5 Produkte zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit

3. Dezember 2015
inspiration weihnachten naturkosmetik

Na, seid ihr schon in Weihnachtsstimmung? Dass die Adventszeit begonnen hat, merkt man spätestens seit der Flut an Gewinnspielen auf Facebook und auch an den Weihnachtsmärkten und überfüllten Innenstädten. Trotz Adventskalender hat sich bei mir noch nicht so 100-prozentig Weihnachtsfeeling eingestellt. Das liegt zum einen sicher an den sehr milden Temperaturen und zum anderen daran, dass ich bisher noch keine Zeit hatte, die Wohnung weihnachtlich zu schmücken. Das wird am kommenden Sonntag jedoch nachgeholt und dann wird auch wieder Weihnachtsmusik (Frank Schöbel! 😀 ) rauf und runter gehört. Zur Unterstützung des Adventsflairs kommen bei mir auch ein paar Produkte zum Einsatz:

1. Dr. Bronner’s Magic Soap Almond

dr bronners mandelseife

Ich liebe Marzipan! Dominosteine, Marzinpanbrote, Marzipankugeln, … . Marzipan ist in der Adventszeit ein Muss für mich. Die Mandelseife von Dr. Bronner’s ist nun kein flüssiges Marzipan, kommt dem aber dufttechnisch schon recht nahe. Die Seife riecht so lecker nach Mandeln, dass ich unweigerlich nach dem Händewaschen an meinen Händen schnuppern muss und augenblicklich Lust auf ein saftiges Marzipanbrot bekomme. Weihnachtsduft im Handumdrehen sozusagen. Verliebt habe ich mich in den Duft übrigens am Dr. Bronner’s Stand auf der BioNord. Verwenden kann man die Seife natürlich nicht nur zum Händewaschen, sondern bspw. auch als Badezusatz. Einige der Inhaltsstoffe stammen aus fairem Handel.

Inhaltsstoffe:

Aqua, Potassium Cocoate (verseiftes Kokosöl*+), Potassium Olivate (verseiftes Olivenöl*+), Glycerin (aus Pflanzenölverseifung), Potassium Hempate (verseiftes Hanföl*+), Potassium Jojobate (verseiftes Jojobaöl*), Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil*, Natural Benzaldehyde (natürliches Benzaldehyd), Citric Acid (Zitronensäure aus Tapioca), Natural Tocopherols (natürliche Tocopherole – Vitamin E)

+ zertifizierte FAIR-TRADE-Bestandteile
* aus kontrolliert biologischem Anbau

Bezugsquelle: zum Beispiel für 8,95 Euro bei Amazingy

2. Logona Duschbad Wintertraum Chocolate-Marzipan

logona duschbad wintertraum

Es bleibt marzipanlastig. Im Wintertraum-Duschbad von Logona gesellt sich nun allerdings noch Schokolade dazu. Und obendrein jede Menge goldener Glitzer. Mehr Weihnachtsstimmung geht eigentlich nicht (außer beim Öffnen der Flasche würde noch „Jingle Bells“ ertönen). Der Duft ist für meine Nase zwar weihnachtlich, aber leider doch etwas künstlich. Dafür freue ich mich aber über glitzerndes, schäumendes Badewasser. Also: ab in die Wanne, Kerzen an und abgetaucht in die glitzernde Wasserweihnachtswelt.

Inhaltsstoffe:

Aqua (Water), Alcohol*, Coco-Glucoside, Glycerin, Disodium Cocoyl Glutamate, Sodium Cocoyl Glutamate, Polyglyceryl-10 Laurate, Glyceryl Oleate, Punica Granatum Seed Extract*, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil*, Betaine, Sodium PCA, Citric Acid, Phytic Acid, Xanthan Gum, Calcium Aluminum Borosilicate, Silica, Parfum (Fragrance)**, Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Extract*, Mica, Tin Oxide, CI 77891 (Titanium Dioxide), CI 77491 (Iron Oxides)

Bezugsquelle: zum Beispiel für 4,95 Euro bei Najoba

3. Primavera BioAirspray Zimt & Sterne

primavera zimt und sterne bioairspray

Zimt ist ein Gewürz, das ich insbesondere in der kälteren Jahreszeit sehr zu schätzen weiß, bspw. im morgendlichen Porridge. Aber auch in Duftmischungen macht Zimt sich in der Adventszeit gut. Das Raumspray „Zimt & Sterne“  von Primavera hätte auch „Hüttenzauber“ heißen können, finde ich. Es verströmt einen Duft, der mich an gemütliches Beisammensein in einer verschneiten Berghütte denken lässt. Vor dem Kamin beisammen gekuschelt, während der Glühwein seinen intensiven Duft verströmt. Ja, „Zimt & Sterne“ erinnert mich definitiv an Glühwein. Nur ohne dass man davon beschwipst wird. 😉

Inhaltsstoffe:

Alkohol bio, Wasser, Zimt bio, Orange bio, Zitrone bio, Tonka-Extrakt u. a.

Bezugsquelle: zum Beispiel für 9,49 Euro bei Ecco Verde

4. Joik Duftkerze Apple Glögg

joik duftkerze apple glögg

Noch mehr alkoholhaltige Heißgetränke! 😀 Glögg mag ich neben Glühwein und Fruchtpunsch besonders gern. Daheim motze ich ihn am liebsten noch mit ein paar Orangenscheiben und gerösteten Pinienkernen auf. Yummy! Die Apple Glögg-Duftkerze von Joik ist – wie das Primavera-Raumspray – auch eine dufte alkoholfreie Variante. Der Duft könnte für meinen Geschmack zwar noch ein wenig wenig „glöggiger “ sein, aber die Nuancen von Apfelsaft, Nelken und Zimt, die ich vordergründig wahrnehme, mag meine Nase dennoch. So lässt sich die Weihnachtsstimmung auch beim Arbeiten am Schreibtisch gut verbreiten. Empfehlenswert ist auch die Variante in „Hot Chocolate“, die ich euch hier bereits gezeigt habe.

Inhaltsstoffe:

gentechnikfreies Sojawachs, Farbstoffe. Mit natürlichen und synthetischen Aromaölen. Docht aus Baumwolle.

Bezugsquelle: zum Beispiel für 16,90 Euro bei HILLA Naturkosmetik

5. Florascent Aqua Orientalis Ambre

florascent ambre aqua orientalis

Ein saisonaler Duft darf natürlich als Moodbooster nicht fehlen. Häufig greife ich zur Zeit zu Grenade von Weleda und zu L’Or Bio von Melvita. Wenn mir an frostigen Tagen (wie wir sie teilweise schon hatten) jedoch nach einem umhüllenden, eher schweren Duft zumute ist, dann ist Ambre von Florascent meine erste Wahl. Beschnuppert habe ich den Duft im Februar auf der Vivaness. In meinen Messenotizen hatte ich damals vermerkt „weich, balsamisch, warm, Unisex“. Und genau so empfinde ich den Duft nach wie vor. Vor meinem geistigen Auge erscheinen irgendwie beim Aufsprühen immer die Farben Braun und Lila. Der Duft lässt mich an Bratensoße mit Lebkuchen, Backpflaumen und Gewürzküchlein denken. Ein Weihnachtsmenü zum Aufsprühen! 😀

Inhaltsstoffe:

Alcohol, Water, Parfum, Benzyl alkohol, Cinnamyl alcohol, Citral, Eugenol, Isoeugenol, Cinnamal, Coumarin, Geraniol, Anise alcohol, Benzyl cinnamate, Citronellol, Limonene, Farnesol, Linalool, Benzyl benzoate, Evernia prunastri extract

Bezugsquelle: zum Beispiel für 28 Euro bei der Naturdrogerie

Ihr seht, an Helfern mangelt es bei mir nicht, um in Weihnachtsstimmung zu kommen. Spätestens zum 2. Advent bin ich auch ganz sicher im Weihnachtsmodus angekommen.

Seid ihr schon in Adventslaune? Oder ist euch eher noch novembrig-herbstlich zumute? Welches der 5 Produkte würdet ihr am liebsten in der Weihnachtszeit nutzen?

Morgen geht es übrigens mit den Advents-Steckbriefen weiter. Und auch am Wochenende lohnt es sich, vorbeizuschauen – bis zum 24.12. bekommt ihr täglich neues Lesefutter! 🙂

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply pretty green woman 3. Dezember 2015 at 7:25

    Liebe Ida, so richtig in Weihnachtsstimmung bin ich auch noch nicht, obwohl ich einen Adventskalender habe und gestern das erste Mal auf dem Weihnachtsmarkt war. Die Zeit ist einfach so davon gelaufen, irgendwie komme ich da dieses Jahr nicht mehr hinterher.^^

    Von den Produkten reizen mich am meisten die Seife von Dr. Bronners, die möchte ich nämlich gerne mal ausprobieren und die Kerze von Joik. Alleine schon, weil Glögg so herrlich lecker ist. Ansonsten kann ich natürlich verstehen, warum es Dir der neue Granatapfel- Duft von Weleda so angetan hat. Der passt meiner Meinung nach perfekt in den Winter, weil er etwas süßlicher und so schön wärmend ist. 🙂

    Liebe Grüße,
    Jenni
    pretty green woman kürzlich veröffentlicht…Aufgebraucht im November 2015 [Kurzreview]My Profile

    • Reply Herbs & Flowers 5. Dezember 2015 at 22:02

      Ich war dieses Jahr noch gar nicht auf dem Weihnachtsmarkt, aber vielleicht komme ich morgen mal dazu, ein Tässchen Glühwein zu genießen. 🙂

      Liebe Grüße!

  • Reply Petra 3. Dezember 2015 at 18:57

    Dieses Jahr kann ich mich überhaupt nicht in Weihnachtsstimmung versetzen. Zwar habe ich mir schon einen Monatsvorrat Glühwi zugelegt, aber auch nur aus Verzweiflung über den November, der hier in die Verlängerung gegangen ist 🙁 Das Logona-Duschgel hatte ich letztes Jahr und mochte es nicht wirklich, es riecht wirklich künstlich.

    Mit Zimt und Sterne füttere ich gerade meinen Diffuser, aber in Stimmung komme ich davon auch noch nicht. Dr. Bronner vertrage ich nicht so gut, da muss ich immer aufpassen, dass ich nicht in die Nähe von Schleimhäuten komme und auch in den Ellenbeugen, Kniekehlen und der Leiste reizt es meine Haut. Im Winter kann es auch zwischen den Fingern mal schwierig werden. Besser komme ich das klar mit Indochine Natural.

    Was mir ein kleines bisschen hilft, ist der Hauschka-Adventskalender, den ich in diesem Jahr zum allerersten Mal habe. Überhaupt ist das mein erster Adventskalender seit ca. 35 Jahren ;). Nein, stimmt nicht ganz, mein Team bekommt von mir seit Jahren den Lebensbaum-Adventskalender und einen gibt es auch für mich 😉

    • Reply Herbs & Flowers 5. Dezember 2015 at 22:03

      Haha, ja, den Monatsvorrat habe ich schon auf Instagram gesehen. 😀 Ah, hast du dich nun doch für einen Diffusor entschieden? Welcher ist es denn geworden? Ich liebäugle auch schon länger damit, mir endlich mal einen zuzulegen und kann mich nicht so richtig entschließen. Das Weihnachtsfeeling kommt bestimmt bei dir auch noch auf, und sei es am 24. 😉

      Liebe Grüße!

  • Reply Valandriel Vanyar 3. Dezember 2015 at 20:18

    Ich mag Weihnachten nicht, jeder redet nur noch davon, die Blogsphäre wird davon überschwemmt und so weiter und so fort. Ich genieße eigentlich nur die Zeit aufgrund des erleichterten Glühweinbezugs 😀
    Von deinen Produkten gefällt mir nur das Florascent Parfüm, ich glaube, das muss ich mal anschnuppern gehen. Danke für den Tipp!
    Liebe Grüße
    Valandriel
    Valandriel Vanyar kürzlich veröffentlicht…Manufaktur im Portrait: Angel MineralsMy Profile

    • Reply Herbs & Flowers 5. Dezember 2015 at 22:05

      Ich mag Weihnachten grundsätzlich sehr – die „Begleiterscheinungen“ in den sozialen Netzwerken finde ich bisweilen auch anstrengend, aber ob man sich daran beteiligt oder es gekonnt ignoriert, bleibt ja jedem selbst überlassen.

      Liebe Grüße!

  • Reply diealex 6. Dezember 2015 at 9:29

    Hallo Ida,
    Nr. 1+2 habe ich auch und Nr. 3 so ähnlich. Da muss der Rest ja gleich auf meinen Wunschzettel wandern 🙂 Ich liebe Marzipan übrigens auch sehr.
    Viele Grüße, die Alex

  • Hinterlasse einen Kommentar

    commentluv