Advents-Steckbrief Nr. 13: Gudrun Leibbrand

18. Dezember 2015
Adventskalender Gudrun Leibbrand

Gestern erwähnte ich es schon in diesem Beitrag: der Natural Aktiv Deo Roll-on von SPEICK hat den eve-leserpreis in der Kategorie Kosmetik gewonnen. Lernt heute ein Gesicht der Marke kennen: Gudrun Leibbrand, die Marketing- und Produktmanagement-Leiterin von SPEICK:

Gudrun Leibbrand Speick

1. Beschreibe dich in 5 Worten:

offen, ehrlich, direkt, kommunikativ, strategisch

2. Wann brauchst du länger im Badezimmer: morgens oder abends?

Eindeutig morgens!

3. Was machst du an einem überraschend freien Tag?

Ich entscheide je nach Laune spontan.

4. Was war deine letzte spannende Entdeckung im Bereich Naturkosmetik, Aromatherapie oder Naturparfum?

Richtig spannende Entdeckungen werden selbstverständlich weniger, da die Sortimente ja schon höchst vielfältig sind – in allen Bereichen.

5. Was ist dein liebster Duft oder Geruch im Winter?

Orangen, Zimt und frische Winterluft!

6. Welches Produkt darf im Badezimmerschrank niemals fehlen?

Ein Stück Speick Natural Seife (im Ernst)!

7. Was ist deine liebste Weihnachtstradition?

Ich bin klassischer Adventskranz-Fan und zelebriere die 4 brennenden Kerzen täglich mit dem jeweiligen Status – erst 1, dann 2 usw. Und die Plätzchen-Backstube ist ganz wichtig – sowie der Genuss der fertigen Exemplare!

8. Was steht ganz oben auf dem Weihnachts-Wunschzettel?

Zeit, Zeit, Zeit und echter Frieden.

9. Worauf freust du dich 2016?

Auf 365 spannende Tage mit vielen Erlebnissen – sowohl privat als auch geschäftlich.

10. Was ist deine Vision für die Naturkosmetik-Branche in 10 Jahren?

Der weitere Ausbau unserer deutschen Vorreiterschaft in Puncto bester Qualität und echter ganzheitlicher Nachhaltigkeit.

Vielen Dank, Gudrun!

Ich finde übrigens, dass es immer wieder neue spannende Produkte zu entdecken gibt und bin schon gespannt, was 2016 an Neuerungen bereit hält! Startet gut ins letzte Advents-Wochenende!

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply gerlinde miksch 19. Dezember 2015 at 16:09

    ich liebe speick naturkosmetik

    • Reply Herbs & Flowers 19. Dezember 2015 at 22:22

      Das kann ich gut verstehen, ich mag viele der Produkte auch sehr gern. 🙂

      Liebe Grüße!

  • Reply Waldfee 19. Dezember 2015 at 17:43

    Speick hat ja leider immer noch so einen „Alte-Männer-Touch“. Leider, denn es gibt viele spannende Produkte. Vielleicht liegt es an der Optik, die seit gefühlten 25 Jahren irgendwie gleich oder ähnlich ist? Keine Ahnung, ich finde einige Produkte sehr gut.

    • Reply Herbs & Flowers 19. Dezember 2015 at 22:23

      Ich habe auch einige Lieblinge von Speick. Und ich finde, dass sich in den letzten ein, zwei Jahren im Außenauftritt viel tut – für mich hatd ie Marke gar nicht mehr dieses eingestaubte, leicht antiquierte Image. Ich bin gespannt, wie sich die Marke in den kommenden Jahren entwickeln wird.

      Liebe Grüße!

  • Reply Zu Besuch bei SPEICK Naturkosmetik - herbsandflowers.de 10. März 2016 at 0:18

    […] zu Besuch bei SPEICK Naturkosmetik. Dort habe ich dank Anke Boy und Gudrun Leibbrand (die ihr im Advents-Steckbrief bereits kennengelernt habt) nicht nur jede Menge über die deutsche Traditionsmarke erfahren, […]

  • Hinterlasse einen Kommentar

    commentluv