Aufgeschnappt #1: Neuigkeiten aus der Welt der Naturkosmetik

2. April 2015
aufgeschnappt

Heute starte ich mein erstes langfristig angelegtes Beitragsformat auf Herbs & Flowers. Unter dem Titel „Aufgeschnappt“ teile ich zukünftig in aller Kürze mit euch Neuigkeiten aus der Naturkosmetik-Welt sowie interessante Artikel, die ich im Netz oder in Printmedien entdeckt habe. Wie regelmäßig diese Beiträge erscheinen, wird sich im Laufe der Zeit zeigen.  Los geht’s:

Aufgeschnappt: Sortiment- und Shop-News

Die neuen Deos von Dr. Hauschka, Salbei Minze und die überarbeitete Rosen-Version, sind im Handel. Mich reizen beide und da mein Ingwer-Limette-Deo von Primavera bald leer ist, werde ich mir die Deos sicher mal anschauen.

Alverde hat einige Produktneuheiten in petto: die Pflegeduschen Blütenmeer und Wasserliebe bilden die limitierten Frühjahr/Sommer-Produkte, die demnächst ausgeliefert werden. Fun Fact: die Namen der Duftrichtungen wurden in der gleichen Schriftart geschrieben wie mein Blogname. Ich kann’s verstehen, die Schrift ist einfach schön. 😉 Auch ein Fuß-Spray (mit Bio-Limette und Bio-Echinacea) ist neu im Sortiment.

Von Sante gibt es ein neues Family-Duschgel mit Bio-Minze und Limette.

Abel hat nach „Vintage  ‘13“ einen zweiten Duft namens Tonic lanciert. Das Eau de Toilette ist von Mojito inspiriert  – jamjam, das klingt lecker!

Im Rossmann sind bis einschließlich heute die Produkte von Alterra und Weleda reduziert.

Die Naturdrogerie hat begonnen, Ballot Flurin online einzulisten. Mit dem Makeup-Remover liebäugle ich sehr!


Aufgeschnappt: ins Netz gegangen

Auch online habe ich einige interessante Sachen entdeckt:

Julia verlost auf Beautyjagd ein Ticket für ein Aromatherapie-Seminar von Primavera. Wer Lust hat, in das Thema der Aromatherapie mal reinzuschnuppern (im wahrsten Sinne), kann noch bis zum 08.04. teilnehmen. Ich war voriges Jahr im Mai auf so einem Primavera-Seminar und kann es wärmstens empfehlen.

Auf Blanc et Noir habe ich mich in ein Gemälde verliebt.

Ebenfalls auf Blanc et Noir hat es mir ein Video angetan. Erbse schrieb unter dem Geisha-Makeup-Video: „Ich habe dieses Video vor ein paar Jahren schon mal gesehen und empfand es als wahnsinnig beruhigend der jungen Frau beim Schminken zuzuschauen.“ Und in der Tat, ich empfinde die Langsamkeit, Präzision und Achtsamkeit in diesem Video als Balsam für die Seele.

Auf Gourmetguerilla habe ich einen interessanten Artikel zum Thema Blogger-Relations, Kooperationen und Reichweite gelesen.


Aufgeschnappt: geblättert

Als alter Zeitschriften-Suchti habe ich auch in einigen Print-Magazinen Lesenswertes gefunden:

In der März/April-Ausgabe der eve geht es u. a. um Naturkosmetik für Männer. Das Magazin ist übrigens auch online lesbar.

Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift natürlich gesund und munter thematisiert ätherische Öle als Teil der Hausapotheke. Da musste ich gleich an das Buch von Maria M. Kettenring denken.

Über Martina Gebhardt und den neuen Firmensitz, das Kloster Wesselbrunn, habe ich einen ausführlichen Artikel in der derzeitigen Ausgabe der Schrot & Korn gefunden. Naturkosmetik aus dem Kloster – großartig!

In der Ausgabe der INSIDE Beauty habe ich mich ganz besonders über einen Beitrag zum Thema Naturparfums gefreut.


Aufgeschnappt: Fun Fact

Jean & Len haben sich auf Facebook einen kleinen Aprilscherz erlaubt. Dort posteten sie Bilder von 12-Liter-Flaschen, die es nun angeblich im Sortiment geben würde. Stellt euch das mal im Badezimmer vor. 😀


 

Mit dieser ersten „Aufgeschnappt“-Ausgabe verabschiede ich mich in eine Urlaubswoche. Ich werde auf Reisen sein – wohin es geht, erfahrt ihr demnächst hier bzw. zwischendurch schonmal auf Instagram. Auf dem Blog wird es nächste Woche also voraussichtlich keine ausführlichen Reviews, sondern eher kleinere Beiträge geben. (Es sei denn, mich packt im Urlaub die Schreibwut.) Am Sonntag verkünde ich aber auf jeden Fall den Gewinner der Oster-Verlosung. Noch habt ihr Zeit, mitzumachen!

Euch wünsche ich ein frohes Osterfest mit ein paar erholsamen Tagen im Kreise eurer Liebsten. Ich werde das fürchterliche Oster-Wetter nach dem folgenden Motto von Karl Valentin handhaben:  „Ich freue mich, wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue, regnet es trotzdem.“

Ist das neue „Aufgeschnappt“-Format für euch interessant? Was habt ihr diese Woche an Neuigkeiten entdeckt? Und wie verbringt ihr die Osterfeiertage?

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

You Might Also Like

11 Comments

  • Reply Erbse 2. April 2015 at 12:41

    Hey Ida 🙂

    Ich liebe solche News-Formate ja sehr und freue mich, dass du uns nun auch regelmäßig an deinen Entdeckungen teilhaben lässt. Juchu! Und vielen Dank für deine Erwähnungen.

    Alles Liebe,
    Erbse
    Erbse kürzlich veröffentlicht…Haarkräuterkalender im März: Gänseblümchen, Birke & Brennnessel gegen fettiges Haar & Schuppen (+Video)My Profile

    • Reply Herbs & Flowers 4. April 2015 at 18:25

      Nichts zu danken, Erbse! Das Geisha-Video ist echt eine schöne Sache zum mentalen Runterkommen. 🙂

      Liebe Grüße!

  • Reply Waldfee 2. April 2015 at 13:57

    Oh wie schön, solche Neuigkeiten liebe ich ja. Mein Geldbeutel aber weniger 😉
    Ich kriege ja sonst von solchen News nur bei Julie etwas mit.
    Ich wünsche dir einen schönen Urlaub. Erhol dich gut und denk mal an uns. Ich freue mich schon auf deinen nächsten Beitrag.

    • Reply Herbs & Flowers 4. April 2015 at 18:27

      Ja, die ein oder andere Kaufverführung ist bestimmt mal dabei, das lässt sich nicht vermeiden. 😀

      Ich habe heute sehr oft an euch gedacht, denn ich war auf NK-Streifzug. Davon berichte ich dann demnächst ausführlicher, nächste Woche gibt es zumindest schonmal ein paar Bilder. 😉

      Liebe Grüße!

  • Reply Renée Dittrich 2. April 2015 at 17:04

    Ich werde regelmäßiger Leser sein:

    • Reply Herbs & Flowers 4. April 2015 at 18:27

      Das freut mich, Renée!

      Liebe Grüße!

  • Reply Petra 3. April 2015 at 19:01

    Ich nehme mal an du meinst Pot Pourri und nicht den smarten Nager 😉
    Das Format gefällt mir natürlich sehr, ich kriege sonst nichts mit.

    • Reply Herbs & Flowers 4. April 2015 at 18:30

      Was? Wie? Pot Pourri? 😀 Ich stehe gerade auf dem Schlauch. 😀

      • Reply diealex 14. April 2015 at 11:11

        Das bezieht sich wohl auf das Gemälde , das Dir bei Erbse so gut gefiel (Herbert James Draper – Pot Pourri). Auf der Seite ist auch ein Foto von einem Klippschliefer, der aber übrigens kein Nagetier ist sonder verwandt mit Elefanten und Seekühen *Klugscheißer-Modus aus* 😉
        Viele Grüße, die Alex

        • Reply Herbs & Flowers 14. April 2015 at 19:09

          Achsooooo! 😀 😀 😀 Danke für die Aufklärung, haha, jetzt ergibt das Ganze einen Sinn! Und ja, ich meinte damit das Pot Pourri-Gemälde und nicht das ominöse Tierchen, hihi.

          Liebe Grüße!

  • Reply Aufgeschnappt #2: Neuigkeiten aus der Welt der Naturkosmetik - herbsandflowers.de 23. April 2015 at 0:15

    […] wenigen Wochen habe ich meine  „Aufgeschnappt“-Reihe gestartet, in der ich mit euch in aller Kürze Neuigkeiten aus der Naturkosmetik-Welt sowie interessante […]

  • Hinterlasse einen Kommentar

    commentluv