Aufgeschnappt #10: Neuigkeiten aus der Welt der Naturkosmetik

18. Januar 2016
aufgeschnappt naturkosmetik news

Auf Instagram habe am Wochenende gesehen, dass RMS Beauty ein neues Produkt auf den Markt bringen wird, das bei mir sofort den Bestellfinger zucken lässt. Daher dachte ich mir, dass dies ein guter Zeitpunkt ist, um mit euch nicht nur diese, sondern auch weitere Neuigkeiten aus der Naturkosmetik-Welt zu teilen. Los geht’s:

Aufgeschnappt: Sortiment- und Shop-News

RMS Beauty hat also ein neues Multifunktions-Produkt kreiert, das vermutlich bald wie wild durch die grüne Beauty-Blogger-Welt wandern wird: den Master Mixer. Infos dazu hier.

Ein Comeback feiern einige der beliebtesten limitierten Produkte von Dr. Hauschka in der gleichnamigen LE ab Mitte Februar. Vorbestellbar zum Beispiel bei der Naturdrogerie.

PonyHütchen entwickelt gerade eine Naturkosmetik-Linie für Babys und Kinder.

Einige der herrlich nostalgischen Produkte von Andrea Garland sind gerade im Sale im Angebot.

Eine neue Sensitive-Serie mit vier Produkten, die allergen- und glutenfrei sind, hat Living Nature lanciert.

Grown Alchemist hat das Sortiment um eine getönte Tagespflege, eine Creme-Maske und einen Augenbalsam erweitert. Bald zum Beispiel bei Niche Beauty erhältlich.

Eine Regenerierende Gesichtsmaske für trockene, irritierte und sensible Haut ist neu von Myrto erhältlich – Infos dazu hier.

Der Trend von Mizellenwasser ist auch in der Drogerie angekommen – Alterra hat nun bei Rossmann eins im Sortiment.


Aufgeschnappt: ins Netz gegangen

Auch online habe ich wieder Klickenswertes entdeckt:

Apropos Mizellenwasser: Erbse hat einen umfassenden Beitrag zu dem Thema auf Blanc et Noir verfasst.

Auf dem Blog von Ecco Verde findet ihr viele Möglichkeiten, ungeliebte Produkte anderweitig aufzubrauchen.

Ginni hat sich auf Sugarlime dazu Gedanken gemacht, wie das Dasein als Naturkosmetik-Bloggerin mit dem Thema Nachhaltigkeit vereinbar ist.

Wo wir schon bei konsum- und gesellschaftskritischen Gedanken sind: Maddie gibt auf DariaDaria Tipps zu minimalistischerem Leben.

Auch Utopia regt mit diesen Bildern zum Nachdenken in Sachen Konsum an.


Aufgeschnappt: Events

Am 1. Februar startet der Run auf die Tickets für das 3. NaturkosmetikCamp.


Wenn ihr noch weitere spannende Neuigkeiten aufgeschnappt habt oder euch ein Artikel zur Zeit besonders beschäftigt, dann schreibt das gern in die Kommentare. Startet gut in die neue Woche!

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply Waldfee 18. Januar 2016 at 8:14

    Mich interessiert vor allem die Naske von Myrto. Aber erst muss ich ein paar vorhandene aufbrauchen, das ist mein guter Vorsatz für 2016😀 Und ungeliebte Cremes brauche ich ja schon lange im ( großzügig bemessenen) Decollete-Bereich auf👣

    • Reply Herbs & Flowers 20. Januar 2016 at 14:44

      Hihi, ja, so ein Decolleté ist dafür äußerst praktisch. Oder auch die Schienbeine und Füße. 😀

      Liebe Grüße!

  • Reply green_beautyjungle 18. Januar 2016 at 11:25

    Oh ja, der Master Mixer weckt Begehrlichkeit 🙂
    Wobei ich vorher eigentlich noch den Buriti Bronzer kaufen will…

    Wegen Living Nature habe ich mich sehr gefreut, immer mehr Firmen springen auf den Zug auf. Allerdings sind da Stoffe drin, die bei mir komedogen wirken, daher habe ich doch nichts gekauft.

    LG, Viktoria

    • Reply Herbs & Flowers 20. Januar 2016 at 14:44

      Hach, den Buriti Bronzer habe ich mir ja letztes Jahr in London gekauft und liebe ihn auch! Dennoch, der Master Mixer wird sicher auch bald dazukommen.

      Liebe Grüße!

  • Reply Annabell 18. Januar 2016 at 13:34

    OMG, habe mir gerade die Beschreibung des Master Mixers angeschaut – das ist einfach eine geniale Idee! 😀
    Die „LE“ von Dr. Hauschka finde ich auch total schön! Die Verpackung und der Geruch machen echt Lust auf die Produkte…

    • Reply Herbs & Flowers 20. Januar 2016 at 14:45

      Ich mag die Idee der Multifunktionalität hinter dem Master Mixer auch sehr und zähle schon die Tage, bis er endlich bei uns erhältlich sein wird. 😀

      Liebe Grüße!

  • Reply Einer für alle(s): Der RMS Beauty Master Mixer - herbsandflowers.de 24. März 2016 at 0:20

    […] viel mehr können, als nur das Gesicht zu befeuchten. Deshalb war ich sehr, sehr neugierig, als ich aufgeschnappt hatte, dass es ein neues, multifunktionales Produkt aus dem Hause RMS Beauty geben wird: den Master […]

  • Hinterlasse einen Kommentar

    commentluv