Aufgeschnappt #12: Neuigkeiten aus der Welt der Naturkosmetik

7. April 2016
naturkosmetik blog news herbs and flowers

Es ist mal wieder Zeit, mit euch Neuigkeiten aus der Naturkosmetik-Welt zu teilen, die ich in den letzten Wochen aufgeschnappt habe. Ohne Umschweife  – los geht’s:

Aufgeschnappt: Sortiment- und Shop-News

Momentan ist Glamour Shopping Week (noch bis zum 09.04.). Das Naturkosmetik-Angebot ist relativ übersichtlich, aber man kann dennoch fündig werden. Jess von den Alabastermädchen hat eine Übersicht zu den Eco-Deals inklusive Fashion und Food erstellt.

Die Parfums von Farfalla gibt es nun auch in 10 ml-Abfüllungen – praktisch für unterwegs.

Vestige Verdant ist für den Gala Spa Award nominiert.

Einen neuen Eyeliner Pencil findet ihr bei Purobio. Mehr Infos auf Facebook.

Von Mádara wird es demnächst eine SOS-Linie geben. Einen ersten Eindruck findet ihr auf Instagram.

Zwei neue Lippenstift-Nuancen hat Living Nature im Sortiment: Wild Fire und Pure Passion. Erhältlich z. B. bei der Naturdrogerie.

Die Handcreme von Dr. Hauschka wird derzeit in einer limitierten Sondergröße mit 30 ml angeboten. Mehr Infos hier.

Alle 15 Bio-Sheabuttersorten von Vegane Pflege kann man nun im praktischen Probierset testen.

Eine Sensitiv-Serie gibt es neu von Sonett. Die Linie für sensible Haut umfasst eine Handseife, Spülmittel, verschiedene Waschmittel und einen Universalreiniger.

ILIA Beauty hat derzeit zwei limitierte Tinted Lip Conditioner, einen Translucent Powder mit LSF 20 und einen Beauty Balm im Angebot. Bei den Neuheiten von Amazingy findet ihr alle Produkte.

Von Essential Elements gibt es nun Duftkapseln, die in einem Diffusor mit LED-Lampe angewendet werden können. Erhältlich z. B. bei Najoba.

In München hat TOBS – The organic beauty store eröffnet – inklusive Online-Shop.

Natureme, der „grüne“ Ableger von Douglas, hat seine Pforten zum 1. April geschlossen (kein Aprilscherz).

In der Schweiz, genauer gesagt in Bad Zurzach, eröffnet Ponyhütchen am 16.04. einen Showroom. Nähere Infos dazu hier.


Aufgeschnappt: ins Netz gegangen

Auch online habe ich wieder Klickenswertes entdeckt:

Nochmal zur Glamour Shopping Week: Sandra  von Washing Green hat vor allem Spaß am Stöbern und Erstellen von Wunschlisten.

Julia stellt auf Beautyjagd in einer Serie Duftende Schönheiten vor.

Maddie widmet sich auf DariaDaria Female Empowerment Bullshit auf kritische und gleichzeitig unterhaltsame Weise.

Und apropos Körperwahn: genau darum geht es in diesem Artikel auf Edition F.

Wege für mehr Achtsamkeit und Entschleunigung findet ihr auf Magnoliaelectric.

Schaut ihr eigentlich auch so gern die Videos von Lisa Eldridge wie ich? Letztens hatte ich viel Spaß dabei, ihr beim Concealing zuzuschauen.


Aufgeschnappt: geblättert

Tipps für die Anwendung von Pflanzenhaarfarbe findet ihr in der aktuellen Ausgabe der Schrot & Korn.

In der April-Ausgabe der natur & heilen gibt es einen sehr ausführlichen Beitrag zum Thema Heilerde.

Lucy Vincent, die Gründerin von Sans [ceuticals], gibt in der aktuellen Ausgabe der ma vie Einblicke in ihr minimalistisches Leben.

Das Werde-Magazin kann ich euch insgesamt ans Herz legen, und das nicht nur wegen des reich bebilderten Artikels über Jasmin.


Aufgeschnappt: Menschen & Macher

Lothat Teuffel, der Senior-Chef von SPEICK, ist am 18.03. im Alter von 92 Jahren verstorben.


Wenn ihr noch weitere spannende Neuigkeiten aufgeschnappt habt oder euch ein Artikel zur Zeit besonders beschäftigt, dann schreibt das gern in die Kommentare. Kommt morgen gut ins Wochenende!

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply Waldfee 7. April 2016 at 8:21

    Körperwahn, Achtsamkeit, Entschleunigng… diese Themen habe ich eben gemütlich durchgelesen. Ich ertappe mich auch öfters dabei, das ich meinen Körper kritisch mustere. Mit fast 50 habe ich schon ein paar mehr Dellen und Falten an Körper und Gesicht und manchmal geniere ich mich dann auch. Beim Arzt, im MRT.. Und dann denke ich: ich trage 38/40, habe ein Kind geboren, arbeite seit 30 Jahren Vollzeit und in Schichten und fühle mich trotz meiner aktuell 70(😳) Kilo recht wohl in meinem Körper. Verdammt, das darf ich auch👍🏻

    • Reply Herbs & Flowers 7. April 2016 at 15:56

      Ja, das unterstreiche ich voll und ganz (also das Sich-Wohl-Fühlen-Dürfen)!!! Diese Momente beim Arzt kenne ich selbst auch nur zu gut und dann denke ich mir immer, dass das ja totaler Quark ist. Ich bin schließlich ein Mensch und kein Photoshop-geknechtetes Coverbild.

      Liebe Grüße!

  • Reply Schnappschuss: Beauty-Ausbeute bei der Glamour Shopping Week - herbsandflowers.de 8. April 2016 at 0:24

    […] habe ich es ja bereits hier erwähnt: noch bis einschließlich morgen gibt es im Rahmen der Glamour Shopping Week zahlreiche […]

  • Reply Fräulein Immergrün 8. April 2016 at 21:34

    Mich hat der Artikel von Erbse beschäftigt. Es ging um Minimalismus und hat mich tatsächlich sehr zum Nachdenken angeregt.
    Das Thema scheint allgegenwertig – und ich habe das Gefühl, dass es endlich Zeit zum „ausmisten“ wird. Allerdings wird das für mich eine große Herausforderung.

    Grünste Grüße
    Fräulein Immergrün kürzlich veröffentlicht…Aufgebraucht und Lieblinge im MärzMy Profile

    • Reply Herbs & Flowers 10. April 2016 at 17:24

      Oja, Erbses Artikel hat mich auch zum Nachdenken gebracht. Und gerade ´jetzt bei dem Wetter packt mic auch die Lust, mich von altem Krempel zu befreien und Platz zu schaffen, damit der Kopf auch frei wird.

      Liebe Grüße!

  • Reply Die Organic Peeling Soap „Rock Salt Edition“ von Lederhaas - herbsandflowers.de 23. Juni 2016 at 0:19

    […] Produkte von Lederhaas im noch recht jungen The Organic Beauty Store, kurz TOBS. Ich erwähnte ihn hier bereits. Die Seife kostet dort 15 Euro. Die Lieferung ging übrigens sehr fix und ich war ganz […]

  • Hinterlasse einen Kommentar

    commentluv