Aufgeschnappt #21: Neuigkeiten aus der Welt der Naturkosmetik

13. Februar 2017
naturkosmetik blog news

Die Vivaness wirft ihre Schatten voraus – viele Marken haben bereits in den letzten Wochen ihre Neuheiten, die in Nürnberg diese Woche präsentiert werden, publik gemacht. Und so habe ich (unabhängig von der Vivaness) nach und nach wieder einige Naturkosmetik-Neuigkeiten aufgeschnappt, die ich heute mit euch teilen möchte. Lesetipps aus Online- und Printwelt sind ebenfalls wieder mit dabei. Los geht’s:

Aufgeschnappt: Sortiment- und Shop-News

Eine ganze Menge Neuheiten es diesmal! Ich sortiere daher zur Abwechslung mal nach den Marken von A bis Z:

Wer den Sonnenschutz von Alga Maris mag, wird sich vielleicht so wie ich über die getönte Variante freuen. Neu sind außerdem ein Lippenbalsam mit SPF 30 und ein Trockenöl. Hier könnt ihr bereits einen Blick auf die Produkte werfen.

Amo como soy bietet jetzt auch ein veganes Serum an. Mehr über das Repair Serum erfahrt ihr auf der Firmen-Website.

Drei Neuheiten für die Pflege von Mama und Baby gibt es von Badger: Belly Butter, Pregnant Belly Oil und Nursing Balm.

Birkenstock hat nicht nur schnieke Schuhe im Sortiment, sondern demnächst auch zertifizierte Naturkosmetik! Die 28 Produkte setzen auf die Wirkung von Kork und werden auf der Vivaness vorgestellt. Erste Infos dazu hier.

Cattier hat drei verschiedene Produkte speziell für empfindliche Haut entwickelt: eine Tagescreme, eine Nachtcreme und ein Mizellen-Reinigungsgel. Mehr Infos hier.

Bei Cîme findet ihr neu das „Magnificent Mandarine – Body scrub & Bath salt“ und die „For your hands only „-Handcreme. Beides im Shop der Marke erhältlich.

Die Rio de Coco-Serie von CMD Naturkosmetik wurde um ein alkoholfreies Deo-Spray erweitert.

Dr. Hauschka feiert in diesem Jahr das 50. Firmenjubiläum. Den Auftakt an limitierten Jubiläumsartikeln macht dabei die Handcreme in einer Sondergröße inklusive Baumwollsäckchen und Tubenschlüssel. Erhältlich zum Beispiel bei der Naturdrogerie. Und dann folgen ja diese Woche auch noch große Neuigkeiten im Dr. Hauschka-Sortiment, ihr dürft gespannt sein.

Die Wild Life Serie von i+m hat Zuwachs in Form eines Bartöls bekommen.

Kastenbein & Bosch hat einige Neuheiten im Gepäck, die auf Chia setzen! Konkret sind das ein Silbershampoo, ein Kraftsham­poo, eine Krafttinktur und ein Styling-Gel; direkt im Marken-Shop erhältlich.

„Pure Spirit“ heißt das neue Gesichtsöl von Living Nature.

Die „Seedspark“-Collection von Lotus Wei enthält drei Produkte: Boundless Wisdom Elixir (zur inneren Einnahme), Boundless Wisdom Mist und Wild Abundance Mist. Entdeckt bei Biomazing.

Martina Gebhardt hat ein neues Eye Care Fluid im Sortiment.

Von Odacité gibt es jetzt auch Beauty Mists in verschiedenen Varianten. Gesehen bei Content Beauty.

Für sehr trockene und irritierte Haut ist der Head to toe hero buriti balm von Pai Skincare entwickelt worden. Bereits bei Amazingy erhältlich.

Eine minzig-frische Deocreme namens „Mint to be“ gibt es als limitierte Valentinstags-Aktion bei Ponyhütchen.

Speick präsentiert auf der Vivaness ebenfalls einige neue Produkte, darunter die Men Active Body Lotion und die Organic 3.0 Body Lotion.

Urtekram hat gleich zwei neue Produktlinien gelauncht: Nordische Beeren und eine Männer-Serie mit Baobab und Aloe Vera.

Eine getönte Lippenpflege, den Lipbalm Colour and Care, gibt es jetzt in drei Varianten von Weleda.

Yverum hat neu den wiederbefüllbaren Lip Collagen Pflegestift sowie zwei Gesichtspflege-Sets im Angebot. Mehr Infos hier.

Semi Matte Lipsticks findet ihr jetzt im Shop von 100% Pure.


Aufgeschnappt: ins Netz gegangen

Auch online habe ich wieder Klickenswertes entdeckt:

Warum Wuscheline sich wirklich von ihrer Mähne getrennt hat, erläutert sie in diesem Beitrag.

Kathrin und Jenny haben fleißig und umfangreich Deos getestet, ihre Test-Ergebnisse findet ihr hier und hier.

Jenny hat außerdem ein herrlich bebildertes DIY-Rezept für ein Lavendel-Kissenspray veröffentlicht.

Apropos DIY: Anleitungen für veganen Lip Balm und Lip Scrub hat Ann-Kathrin mit uns geteilt.

Einen Rückblick auf das Martina Gebhardt Event in Wessobrunn inkl. Antworten auf Fragen an Martina Gebhardt findet ihr bei Jenni.

Um mundtot gemachte Bloggerinnen geht es bei Maddie.

Sandra hat die Elstern und Copycats, von denen ich euch erzählt habe, noch um eine Spezies erweitert: die schwarzen Schafe.

Heli teilt mit uns auf sehr unterhaltsame Weise, worüber sie bitte keine Artikel lesen möchte.

Herzlich gelacht habe ich auch beim Lesen des Beitrags von Michi, in dem er erzählt, wie es war, eine Woche lang wie ein Instagrammer zu leben.


Aufgeschnappt: geblättert

Die aktuelle Ausgabe der emotion widmet sich in einem 20-seitigen Dossier der Frage: „Was heißt hier schön?“

Im greenLIFESTYLE-Magazin findet ihr unter anderem eine umfangreiche Übersicht an Naturkosmetik-Shampoos. (Dort bin ich auch auf Lamazuna gestoßen, wie ich hier erwähnt habe.)

Viel Spaß beim Stöbern und Schmökern!

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply Andrea 13. Februar 2017 at 7:23

    Danke für die vielen Neuigkeiten! Ich mache mich jetzt mal ans Stöbern…
    Liebe Grüße!

  • Reply jenny from the blog 13. Februar 2017 at 9:05

    Du Herzchen! Danke für’s Verlinken <3

  • Reply Pandas Mum 13. Februar 2017 at 11:03

    Birkenstock und Naturkosmetik?! Da bin ich aber sehr gespannt 😀 Haha, der Michi schaffts auch immer mich zum Lachen zu bringen!
    Liebe Grüße

  • Reply Ann-Kathrin 13. Februar 2017 at 12:06

    Vielen Dank fürs Verlinken und für die vielen tollen Tipps.
    Liebe Grüße
    Ann-Kathrin kürzlich veröffentlicht…Beckenboden – Wissenswertes & 5 ÜbungenMy Profile

  • Reply Sonja 14. Februar 2017 at 1:19

    Vielen Dank von einer stillen Leserin – hat mir sehr gut gefallen und Danke für Deine Arbeit!

    Liebe Grüße,

    Sonja

  • Hinterlasse einen Kommentar

    commentluv