Aufgeschnappt #23: Neuigkeiten aus der Welt der Naturkosmetik

29. Mai 2017
aufgeschnappt naturkosmetik blog news

Alles neu macht der Mai? Nun, zumindest hält er einige Neuigkeiten rund um die Naturkosmetik bereit – von Pflege für sensible Haut über neue Lippenstifte bis hin zu Utensilien für die DIY-Freunde unter euch. Lesetipps aus der Online- und der Printwelt sind natürlich auch wieder mit dabei, diesmal gibt’s auch ein paar Video-Tipps. Los geht’s:

Aufgeschnappt: Sortiment- und Shop-News

Die Hydrolate von Farfalla wurden in der Rezeptur überarbeitet und enthalten nun keinen Alkohol mehr. Außerdem streckt Farfalla die Fühler schon in Richtung Sommerpflege aus, und zwar mit einem neuen Aloe Vera-Gel mit Gurkensamen.

Ilia Beauty macht ebenfalls bereits jetzt Lust auf den Sommer mit der Summer Collection, die einen Cucumber Water Stick, zwei Tinted Lip Conditioners mit SPF 15 und Moondance (einen Puder mit SPF 20) umfasst.

Myrto hat ein neues Produkt für irritierte und sensible Haut im Sortiment: das Protective Moisturizer Fluid.

Der Web-Auftritt von i+m Naturkosmetik hat einen neuen Look bekommen! Gefeiert wird das mit Seedbombs, die es mit einem Aktionscode gratis zu jeder Bestellung dazu gibt. Mehr Infos hier.

Swantje und Annika haben zusätzlich zum SAVUE-Shop nun außerdem ihre eigene Organic Beauty Brand gegründet: Nui heißt sie und umfasst verschiedene vegane Produkte für Lippen, Augen und Teint.

Apropos SAVUE: dort findet ihr jetzt auch die neuen matten Lip Crayons von Axiology.

Dekorative Neuheiten gibt es auch von HIRO, u. a. Flüssigfoundation und Multi Sticks.

Von Melvita erscheint im Mai aus der L’Or Rose-Serie eine 2-Phasen-Pflege für leichte Beine.

Soapwalla hat eine natronfreie Deocreme für sensible Haut angekündigt.

Vier Lipbalms in verschiedenen Duftrichtungen von Alteya findet ihr bei der Naturdrogerie.

Die neuen Lippenstifte und Glossy Crayons von Burt’s Bees habe ich bei Najoba entdeckt.

Bei HILLA Naturkosmetik habe ich ein Shampoo und eine Spülung mit Birke und Torf von Frantsila entdeckt.

Ob es ein neues Produkt ist, weiß ich gar nicht so genau – ich bin jedenfalls erst jetzt auf das Lush Eyebrows Serum von Pure Skin Food gestoßen.

Wer die Trendfarbe Greenery gern auf den Lidern tragen möchte, für den könnte der Eye Tint von Gressa in der Farbe Envie das Richtige sein. Erhältlich bei Amazingy.

Ebenfalls bei Amazingy entdeckt: von Radico gibt es einen Pinsel zum Auftragen von Pflanzenhaarfarbe.

Und wo wir gerade bei Tools sind: Im Shop von Olionatura gibt es ein Puder-Press-Werkzeug aus Edelstahl, das in Deutschland gefertigt wird.


Aufgeschnappt: ins Netz gegangen

Auch online habe ich wieder Klickenswertes entdeckt:

Lavera kooperiert mit der Organisation DKMS LIFE zugunsten des „look good feel better“-Programms für Krebspatientinnen. Mehr Infos dazu hier.

Ein Interview mit Wolfgang Lederhaas findet ihr auf dem Blog von TOBS. (Und wer nochmal in den Advents-Steckbrief von Wolfgang Lederhaas reinschauen möchte – einmal hier klicken, bitte.)

Ein reich bebildertes, ausführliches Braut-Makeup-Tutorial findet ihr bei Lena.

Wenn ihr Lust auf eine farbenfrohe Gesichtsmaske zum Selberrühren habt, dann schaut euch mal dieses Kurkuma-Masken-Rezept von Jenny an.

Franzi zeigt ihre ayurvedisch inspirierte, achtsame Mund- und Zahnpflegeroutine (inkl. Aktionscode).

Dem Thema Schönheit im Netz widmet sich Susanne.

Mexi ist von Shadow Banning bei Instagram betroffen (ich wusste bislang gar nicht, dass es das überhaupt gibt).

Spannende Einblicke in die Welt der General Stores in den USA, genauer gesagt in L.A., erhalten wir bei Julia. Als Ergänzung empfehle ich euch außerdem diesen Beitrag von Matze.

Maddie teilt in diesem Video ihre Gründe fürs Ölziehen – und wie es funktioniert.

Und noch ein Video: Lisa Eldridge zeigt verschiedene Cleanser von Naturkosmetik-Nischenmarken (viele davon kannte ich bislang auch nicht).

Diese Reportage über den Jasminanbau in Ägypten ist ebenfalls sehenswert.

Anna Baumgartner, Gründerin von Biomazing, ist für den EMOTION.award 2017 in der Kategorie Unternehmerin/Gründerin nominiert – hier könnt ihr online für sie abstimmen. 


Aufgeschnappt: geblättert

Frühlingshaft, inspirierend und informativ ist meiner Meinung nach die aktuelle Ausgabe des Farfalla-Magazins. Online könnt ihr es ebenfalls lesen.

FOGS feiert bereits den 5. Geburtstag – in der Sommer-Ausgabe des Green Lifestyle Magazins geht es u. a. um Sonnenpflege und Fermentation.

Viel Spaß beim Stöbern und Schmökern, habt eine entspannte Woche!

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply Kati 29. Mai 2017 at 7:27

    Tolle Neuigkeiten! Besonders das Puder-Press-Werkzeug interessiert mich auf den ersten Blick sehr – mit losen Texturen kann ich nicht so gut arbeiten und habe etliche Kandidaten hier, die dadurch kaum zum Einsatz kommen – vielleicht wäre das die Lösung 🙂

    Liebe Grüße,
    Kati
    Kati kürzlich veröffentlicht…Vegan Beauty Basket // Mai ’17My Profile

  • Reply Petra 29. Mai 2017 at 8:40

    Hui, so kurz vorm Big Bang noch so ein ausführlicher Post. Ich habe auch gleich ein bisschen gestöbert, aber der Lesestoff reicht ja für die ganze Woche ☺️ Mein Herz gehört natürlich der neuen Produktlinie von Anni und Swantje, ist ja klar. Der aschige Brow Sculpt ganz ohne Rotstich wird so einige Wünsche erfüllen- meine allerdings nicht, ohne Rotstich sieht es bei mir merkwürdig aus. Mit Neukäufen halte ich mich aber immer noch zurück und die Kasematten lichten sich auch schon deutlich (2 out, 1 in 🙈), in zwei Foundations und 5 Lippenstiften darf ich dann wieder in den Showroom. Übrigens, von meinen Sohn habe ich mir die Melon Overnight Mask von Pura Botanicals aus Kanada mitbringen lassen, die haben auch eine Mami-Baby-Linie. Wenn die Sachen nur halb so toll sind wie die Melonenmaske lohnt sich ein Blick darauf ☺️.
    Genieße deine letzten Tage mit Zeit zum Lesen und Schmökern für die nächsten 20 Jahre und lass es dir gut gehen. Und habe immer eine Schüssel mit kaltem Wasser und dem Pfeffi-Fußbad von Hilla in Reichweite 😘

    • Reply hazel 30. Mai 2017 at 7:45

      Na, das Baby wird wohl schon da sein, oder? 😉
      Ich tippe mal auf den vergangenen Samstag oder Sonntag.
      Zur savue Linie muss ich unbedingt sagen, dass die Wimperntusche mega ist.
      Sehr ausdrucksstark mit viel Farbe (man sieht was!!) und einen ganzen Tag ohne Rutschen und Panda-Augen. Ich bin restlos begeistert. So eine tolle Tusche hatte ich noch nie.
      Liebe Grüße!

      • Reply Petra 30. Mai 2017 at 14:22

        Na dann muss ich die auch probieren. Mein Liebling ist die Foundation, die ist so federleicht, die geht auch im Sommer 😍 Bis dahin müssten die Mascaravorräte auch weg sein 🙈

      • Reply Herbs & Flowers 22. Juni 2017 at 11:02

        Mit deinem Tipp lagst du interessanterweise goldrichtig, Hazel! 😀

  • Reply lisa 1. Juni 2017 at 9:22

    Wie findest du die vegane Handseife hier? ich finds einfach mega cool, aber leider n bisschen teuer :/

    • Reply Herbs & Flowers 22. Juni 2017 at 11:03

      Die kenne ich nur vom Sehen, benutzt habe ich sie noch nicht. Meine Favoriten in Sachen Handseife sind nach wie vor Sonett und Dr. Bronner’s.

    Hinterlasse einen Kommentar

    commentluv