Herzstücke: Meine liebsten
Naturkosmetik-Produkte 2014

22. Dezember 2014
naturkosmetik lieblingsprodukte

Dieses Jahr habe ich jede Menge neue Marken und Produkte entdeckt – meine Badschränke platzen bald aus allen Nähten. Zu oft hat einfach die Neugier gesiegt, wenn es darum ging, die Frage „Brauche ich das wirklich?“ vernünftig zu beantworten. Im Dschungel meiner Naturkosmetik-Produkte haben sich rückblickend dieses Jahr einige Lieblinge herauskristallisiert, die ich häufiger als andere Produkte verwendet habe. Diese Herzstücke zeige ich euch heute.

Herzstücke – Reinigung und Pflege (Gesicht | Körper | Haare)

dr hauschka reinigungsmilch

Die Reinigungsmilch von Dr. Hauschka begleitet mich schon sehr lange. Ich komme immer wieder auf sie zurück, wenn ich meine Haut auf der Suche nach dem perfekten Reinigungsprodukt mal wieder etwas überstrapaziert habe. Seit einigen Monaten bin ich ihr (in Kombination mit der Gesichtswaschcreme) jedoch treu geblieben, meine Haut dankt es mir derzeit mit einem relativ ruhigen Hautbild.

primavera deo

Das Frische-Deo Ingwer Limette von Primavera ist nach wie vor mein unangefochtener Deo-Favorit, den ich schon mehrfach nachgekauft habe. Ich mag den zitrisch-herb-frischen Duft sehr und das Deo hat mich bisher immer zuverlässig frisch gehalten, egal zu welcher Jahreszeit. Vermutlich wird es also auch 2015 zu meinen Naturkosmetik-Lieblingen gehören, zu denen ich morgens greife.

dr hauschka rosenöl

Meine Liebe zu Körperölen hat dieses Jahr schon etwas ausschweifende Züge angenommen – mein Vorrat an Ölen ist beträchtlich gewachsen und viele Öle haben sich zu Favoriten gemausert. Dazu zählt für mich ganz klar das Rosen-Pflegeöl von Dr. Hauschka. Ich habe es seit dem Sommer häufig genutzt und mag es auch im Winter nach wie vor sehr gern, wenn ich das Gefühl habe, mich „einkuscheln“ zu wollen. Seit der Überarbeitung des Designs/der Verpackungen komme ich überraschenderweise mit der Flasche besser zurecht, mein letztes Exemplar tropft überhaupt nicht mehr. Für mich ist das Rosenöl ein schönes Basis-Öl, das ich gern öfter benutze, da es auch preislich attraktiv ist.

unique meersalzspray

Haarpflege bzw. -Styling war hier bisher noch gar kein großes Thema, wenn man mal von einer Shampoo-Empfehlung absieht. Das liegt vermutlich daran, dass meine Kurzhaarfrisur super unkompliziert ist und ich meinen Haaren deutlich weniger Beachtung schenke, als es die Laanghaar-Beauties unter euch vermutlich tun. Dennoch habe ich ein Produkt, das ich beim Stylen nicht mehr missen möchte: das Meersalz-Spray von Unique. Wohldosiert eingesetzt sorgt es bei meinen Haaren für eine schöne „Griffigkeit“ und eine Mischung aus Out-of-Bed- und Ein-Tag-am-Strand-Look.

Herzstücke – Dekorative Kosmetik

marie w mascara

Von wegen, natürliche Mascara könne kein sichtbares und haltbares Ergebnis zaubern. Humbug! Die Marie W. Mascara kann genau das. Sie verdichtet meine Wimpern und sorgt dafür, dass sie überhaupt erst wirklich sichtbar werden. 😉 Außerdem hält sie lange, auch wenn sie im Laufe des Tages manchmal unter dem unteren Wimpernkranz bröselt. Ich neige allerdings bei Übermüdung auch zu „Augenwischerei“. Die neue Mascara von alverde ist in Sachen Haltbarkeit zuverlässiger, dafür fällt mit ihr entgegen meines ersten Eindrucks das Ergebnis auch deutlich dezenter aus. Deshalb werde ich die Mascara mit dem kleinen süßen Kätzchen sicherlich nächstes Jahr auch wieder nachkaufen.

andrea biedermann foundation

Ich bin einfach kein Makeup-Typ, das habe ich dieses Jahr aufs Neue festgestellt. Mit Foundation in Puderform komme ich einfach am besten klar. Die Andrea Biedermann Foundation in der Farbe Ariah begleitet mich nun schon seit mehreren Jahren, ich nutze sie seit wenigen Tagen sogar wieder im Winter, da ich meine Haut pflegetechnisch aktuell so gut im Griff habe, dass sie sogar mit Puderfoundation nicht zu trocken wirkt. Meine cremigen Teint-Produkte landen deshalb zwar trotzdem nicht in der hintersten Schrankecke, aber ich bin froh, dass ich die Puderfoundation dieses Jahr nicht in den Winterschlaf schicken werde.

ilia lipstick

Neben der Marie W. Mascara gehört auch der Lippenstift von ILIA in der Nuance Nobody’s Baby nach wie vor zu meinen Lieblingsprodukten, wenn es morgens besonders schnell gehen muss. Die dezente Farbe und die cremige Konsistenz haben ihn zu einem absoluten Alltagsliebling werden lassen. Mittlerweile wage ich mich auch an kräftigere Töne für die Lippen. Mal sehen, ob es dieser schöne Nude-Ton auch nächstes Jahr bei Bedarf wieder in mein Badezimmer schafft.

Aromatherapie und Duft

primavera klarer kopf

Dieses Jahr hatte ich vor allem in der ersten Jahreshälfte sehr oft mit Kopfschmerzen zu kämpfen. Der Roll-On Klarer Kopf von Primavera hat mich mit seiner Mischung aus ätherischem Pfefferminz- und Rosmarinöl durch den ein oder anderen Bürotag gerettet – sei es bei Spannungskopfschmerzen oder einfach nur, um mich zwischendurch zu erfrischen. Diesen kleinen Helfer möchte ich nicht mehr missen. Da der Roll-On bald leer ist, werde ich ihn demnächst nachkaufen.

florascent the vert

Dass ich auf Parfum abfahre, wisst ihr ja mittlerweile sicherlich. Dieses Jahr habe ich einige neue Düfte entdeckt, sei es Love Potion oder das L’Or Bio. Am häufigsten habe ich insgesamt gesehen jedoch zu Thé Vert von Florascent gegriffen. Insbesondere im Frühjahr und Sommer schätze ich den leichten, frisch-grünen Duft sehr. Erst gestern habe ich festgestellt, dass er mir auch im Winter gut tut, vor allem dann, wenn die Sonne sich einige Tage am Stück nicht blicken ließ. Ich bin schon sehr gespannt, welche Duftschätze ich nächstes Jahr entdecken werde.

Apropos nächstes Jahr: an dieser Stelle verabschiede ich mich in ein paar beitragsfreie Tage, die ich zum einen mit meiner Familie und zum anderen zwischen den Tagen auch mit ein bisschen Arbeit verbringen werde. Zum Jahresbeginn geht es dann an dieser Stelle mit neuen Beiträgen weiter.

Bis dahin wünsche ich euch ein frohes Fest, gemütliche und stressfreie Stunden  im Kreise eurer Liebsten und vielleicht das ein oder andere Naturkosmetik-Schätzchen unter dem Weihnachtsbaum. Kommt gut ins neue Jahr, ich freue mich darauf, 2015 die Welt der Naturkosmetik weiter mit euch gemeinsam zu entdecken!

 

 

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

You Might Also Like

16 Comments

  • Reply Heike 22. Dezember 2014 at 15:20

    Huhu liebe Ida !

    Der roll on klarer Kopf ist in diesem Jahr auch einer meiner Favoriten geworden … den geb ich nicht mehr her …♡!

    Zudem habe ich die bb cream von alverde für mich entdeckt … für mich die perfekte Farbe !

    Mein ewiger Favorit bleibt die camouflage von alverde im Farbton sand für mich und wird mich auch im neuen Jahr treu begleiten .

    Ebenfalls wird es der Lipgloss forest berry von alverde ins neue Jahr schaffen … hab ihn Anfang dieses Jahres entdeckt und ist für mich als brünette mit dunklen Augen der ideale Farbton .

    Ganz neu gekauft habe ich vor zwei Tagen due Sanddornhandcreme von weleda … mal sehen wie lang sie mich begleiten wird … der Geruch ist aber schon mal meiner !

    Im Haarpflegebereich kommt mir nix anderes auf den Kopf als die Glanzserie von alverde … einfach top !!!! Benutze ich schon seit Jahren und ist aus meinem Bad nicht mehr wegzudenken …

    Liebe Ida , ich wünsche dir ein friedvolles Weihnachtsfest , einen guten Rutsch ins neue Jahr und Gottes Segen !

    Lg Heike!

    • Reply Herbs & Flowers 22. Dezember 2014 at 20:01

      Liebe Heike,

      ja, den Klarer-Kopf-Roller gebe ich auch nicht mehr her. 🙂
      Es klingt ganz danach, dass du auch einige Langzeitfavoriten hast – toll! Ich bin immer froh, wenn ich auf bestimmte Produkte auch langfristig setzen kann (so gern ich auch Neues ausprobiere, hihi).

      Liebe Grüße und auch dir ein frohes Fest und einen guten Rutsch!

  • Reply Waldfee 22. Dezember 2014 at 16:01

    Liebe Ida, ich wünsche dir ein wundervolles Weihnachtsfest im Kreise deiner Lieben. Genieße die schöne Zeit der Besinnlichkeit. Ich freue mich immer sehr, wenn ich deine Beiträge lesen darf und die wunderschönen Fotos anschauen darf. Allen anderen Beauties wünsche ich natürlich das Gleiche.

    • Reply Herbs & Flowers 22. Dezember 2014 at 20:01

      Liebe Waldfee, deine Wünsche kann ich nur zurückgeben! Hab ein frohes Fest und komm gut ins neue Jahr, ich freue mich, wenn du auch 2015 weiter so aktiv mit dabei bist. 🙂

      Liebe Grüße!

  • Reply Nur mal kurz gucken 22. Dezember 2014 at 19:47

    Die Fotos sind sehr schön und stimmungsvoll 🙂 Das Spray von Unique wandert definitiv auf meine Wunschliste. Bei Regen oder am Meer verwandeln sich meine welligen Haare in Locken. Das liebe ich 🙂
    Ich wünsche dir ebenfalls ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest mit deiner Familie . Komm gut ins neue Jahr!
    Liebste Grüße
    Nicole
    Nur mal kurz gucken kürzlich veröffentlicht…Vorgestellt – StarAroma NaturkosmetikMy Profile

    • Reply Herbs & Flowers 22. Dezember 2014 at 20:03

      Danke, Nicole – das war mal Weihnachtsbaumschmuck der etwas anderen Art. 😉
      Dir auch ein frohes Fest und einen guten Rutsch!

      Liebe Grüße!

  • Reply Ginni 23. Dezember 2014 at 16:43

    Was für schöne, stimmungsvolle Bilder, da bekommt man richtig Lust auf Heiligabend 😀
    Ich wünsche Dir ebenso ein Frohes Fest und wundervolle gemeinsame Tage mit Deiner Familie!

    • Reply Herbs & Flowers 24. Dezember 2014 at 15:42

      Danke, Ginni – dir auch ein frohes Fest!

      Liebe Grüße!

  • Reply Regina 24. Dezember 2014 at 13:09

    Liebe Ida

    Ich kann es nur wiederholen. Ich finde deine Bilder wirklich toll. Würde das so gerne auch konnen! Bearbeitest du die Bilder nach bzw. setzt Effekte dazu? Wenn ja mit welchem Programm?

    Ansonsten wünsche ich dir wunderschöne und vor allem ruhige Weihnachtsfeiertage mit lieben Menschen!
    Mach weiter so, ich mag deinen Stil sehr gerne!
    Alles Liebe aus der Schweiz
    Regina

    • Reply Herbs & Flowers 24. Dezember 2014 at 15:45

      Aaaw, danke, Regina, das freut mich sehr! Ich bearbeite meine Bilder mit Photoshop bzw. Lightroom. Normalerweise „korrigiere“ ich meine Bilder nur und setze nichts hinzu, wa snicht ohnehin auf dem Bild sichtbar ist. Aber ich dachte mir, zu Weihnachten bzw. zum Jahresabschluss darf’s mal ein bisschen mehr sein, daher sind die Blendflecken in dem Fall nachträglich hinzugefügt. 😉

      Dir auch ein frohes Fest und besinnliche Feiertage!

      Liebe Grüße in die Schweiz!

  • Reply anitaswelt 26. Dezember 2014 at 10:19

    Ein wunderschöner Post mit vielen spannenden Produkten. Gerade die Andrea Biedermann MF muss ich unbedingt mal näher anschauen. Leider habe ich bisher noch keinen Laden entdeckt, wo man sie ausprobiere könnte. MF kaufe ich aus Prinzip nicht blind über einen Onlineshop, schon gar nicht in dieser Preisklasse.

    • Reply Herbs & Flowers 27. Dezember 2014 at 19:06

      Danke, Anita! Von der Andrea Biedermann-MF hatte ich mir vorher Proben in verschiedenen Farbtönen bestellt, ein Blindkauf wäre mir da auch zu riskant gewesen. Im Online-Shop (www.mineral-puder.de) kannst du von jedem der Mineralprodukte Proben ordern.

      Liebe Grüße!

  • Reply Silk 26. Dezember 2014 at 13:49

    Weihnachten ist ja fast schon vorbei…. ich hoffe Du hattest/hast es schön! Ich verwende keines deiner Lieblinge von 2014, allerdings habe ich 2014 zumindest Dr. Hauschka Produkte wieder für mich entdeckt. Zwar nicht die Reinigungsmilch und Waschcreme, dafür aber die Rosencreme und die Gesichtsmilch! Ich denke 2015 werde ich die weiterhin verwenden- die Rosencreme habe ich bereits in der leichten Version daheim. MF verwende ich das ganze Jahr über! Mit der richtigen Grundlage geht das- wenn es richtig kalt ist wird halt gleich mit Öl gemischt und eingearbeitet.

    • Reply Herbs & Flowers 27. Dezember 2014 at 19:07

      Hallo Silk, ja, ich hatte ein schönes Weihnachtsfest und gemütliche Feiertage (gestern lag sogar Schnee!).
      Die leichte Variante der Dr. Hauschka-Rosencreme habe ich im Sommer über mehrere Monate hinweg genutzt. 🙂

      Liebe Grüße!

  • Reply Meine liebsten Körperöle für den Winter - herbsandflowers.de 12. Februar 2015 at 0:17

    […] Das ist einer meiner Produktfavoriten aus dem letzten Jahr, ich kaufe es immer wieder […]

  • Reply Herzstücke: Meine liebsten Naturkosmetik-Produkte 2015 - herbsandflowers.de 31. Dezember 2015 at 1:00

    […] Tag der offenen Tür – der war gestern bei mir im Badezimmer. Ich habe die Schränke geöffnet, die Schubladen durchstöbert und gefühlt jedes meiner Produkte in der Hand gehabt. Auch wenn ich es dieses Jahr vor allem in der zweiten Jahreshälfte geschafft habe, weniger Spontankäufe zu tätigen, meine Bestände zu reduzieren und fleißig Produkte aufzubrauchen, so ist meine Badezimmerausstattung in Summe dennoch alles andere als minimalistisch. Deshalb sind es nun auch ein paar mehr Produkte, die ich euch in verschiedenen Kategorien als meine Herzstücke präsentieren kann. Das sind Produkte, die ich in diesem Jahr besonders gern und damit auch häufiger als andere benutzt habe. In diesem Jahr sind es auch ein paar mehr Kategorien als bei meinen Lieblingsprodukten von 2014. […]

  • Hinterlasse einen Kommentar

    commentluv