Die Parfums von Lotus Wei: Düfte für die Seele

17. Oktober 2016
lotus wei perfume 5

Eine ganze Weile ist es her, seit ich hier von Neu-Entdeckungen in Sachen Naturparfum berichtet habe. Meine letzte Duft-Offenbarung waren definitiv die Düfte von Aimée de Mars, die ich auf der Vivaness kennengelernt habe. Mythique Iris war in diesem Jahr mein liebster Begleiter im Frühjahr und im Sommer.

Vor einigen Wochen habe ich mir endlich einen weiteren „duften“ Wunsch erfüllt. Schon seit Monaten hatte ich die Produkte von Lotus Wei online beäugt, ehe ich mir endlich die Mini-Kollektion mit allen 6 Parfums der Marke bei Biomazing bestellt habe. Das hat sich gelohnt! Zeit also, euch die Düfte und die Marke mal etwas genauer vorzustellen.

Lotus Wei – die Kraft der Blütenessenzen

lotus wei perfume oils9

Lotus Wei ist keine brandneue Marke, Katie Hess gründete sie bereits im Jahr 2000. Auf dem deutschen Markt sind die Produkte bislang dennoch erstaunlich wenig präsent. Das Sortiment basiert auf der Kraft von Blütenessenzen und -elixieren, die ganzheitlich auf Körper, Geist und Seele wirken. Eine übersichtliche Auswahl an Blütenelixieren (zur inneren Einnahme), Sprays, Seren und Parfums bildet das Hauptsortiment. Zusätzlich gibt es verschiedene Kollektionen und Limited Editions, die weitere Produktarten umfassen. Wenn mal sich auf der Website von Lotus Wei mal etwas näher umschaut, kommt man am spirituellen Touch der Marke unter keinen Umständen vorbei. Zeitgemäß umfasst die Seite auch einen Blog sowie Tools zum Download und sogar eine App.

Die Parfum Mini-Kollektion

lotus wei perfume 4

Ich habe mich also für die Mini-Kollektion der 6 Parfums entschieden. Die kleinen Fläschchen haben die ideale Größe, um sich mit den Düften vertraut zu machen oder auch, um das Reisegepäck damit zu bestücken. Geliefert werden die Parfum-Zwerge in einem Organza-Beutel – inklusive etwas Lesefutter zu den einzelnen Düften und ihrer jeweiligen Wirkung.

Die einzelnen Parfums im Detail

lotus wei perfume 8

Alle sechs Düfte basieren auf Bio-Alkohol, verschiedenen ätherischen Ölen und Edelstein-Essenzen. Ich habe euch die dominierenden Noten der Duftprofile jeweils auf den Bildern ergänzt, die Infos stammen aus dem beigelegten Infomaterial im Organza-Säckchen. Auch wenn ich hier jeweils nur drei Duftnoten genannt habe, so sind die Düfte in ihrer Zusammensetzung der ätherischen Öle doch weitaus komplexer. Alle Mischungen empfinde ich als sehr ausgewogen und harmonisch – Komposition ist dafür ein treffendes Wort. Keine Komponente spielt sich in den Vordergrund, das Ergebnis ist ausgewogen und rund.

Inspired Action

lotus wei inspired action

Whoooza! Definitiv ein Duft zum Wachwerden! Kraftvoll und würzig, aber nicht auf die typische weihnachtliche Zimt-Kardamom-Art. Neue Projekte und kreative Ideen sind gefragt? Bring it on! Tschüss, Prokrastinations-Spaß-Affe, jetzt übernimmt die Motivation das Ruder!

Joy Juice

lotus wei joy juice

Biene, die vom süßen Nektar einer Blume geradezu magnetisch angezogen werden. Süß, fruchtig, blumig, verheißungsvoll. Wie ein Spaziergang im Hochsommer durch einen opulenten Blumengarten, der in voller Blüte steht. Wenn man in Glück baden könnte, würde es vermutlich so herrlich duften.

Radiant Energy

lotus wei radiant energy

Raus aus den Federn, hinein in den Tag! Energetisch und fruchtig-belebend. So schnell belebt sonst wohl nur der Biss in eine saure Grapefruit!

Quiet Mind

lotus wei quiet mind

Gedanklich abschalten und die Probleme des Alltags hinter sich lassen. Durch den stillen Wald schlendern, sich am Grün der Bäume erfreuen, den frischen Duft der Nadeln und Blätter einatmen, ganz bei sich ankommen. Geerdet und gelassen, sorglos und klar im Geist.

Infinite Love

lotus wei infinite love

Liebe strömt aus allen Poren. Die Schönheit des Lebens in sich aufnehmen – und um ein Vielfaches zurückgeben. Eins sein mit sich und der Welt, voller Zuversicht, Großmut und Dankbarkeit. Erinnert mich persönlich ein bisschen an Love Potion von Tata Harper.

Inner Peace

lotus wei inner peace

Die Ruhe eines fernöstlichen Tempels, leicht balsamischer Duft liegt in der Luft und erfüllt den Raum mit einer friedvollen Atmosphäre. Mönche sitzen auf dem Boden, in stille Meditation versenkt. Merkst du, wie die Zeit stillzustehen scheint?

Anwendung und Haltbarkeit

Die Parfums lassen sich in der Full Size ganz normal aufsprühen. Die kleinen Probenflaschen sind äußerst ergiebig, mir genügen bereits ein oder zwei Tropfen für ein langanhaltendes Dufterlebnis. Dabei muss ich den Duft meiner Wahl (ich lasse da gern meine Nase spontan entscheiden, welcher Duft mir besonders zusagt und was ich gerade am meisten brauche) nicht mal auf die Haut auftragen, sondern es genügt schon eine kleine Menge, die ich zum Beispiel auf den Ärmel meiner Strickjacke gebe. So umhüllt der Duft mich den ganzen Tag. Ich bin von der Haltbarkeit sehr positiv überrascht, denn über viele Stunden hinweg kann ich die Düfte deutlich wahrnehmen.

lotus wei perfume 6

 

Ihr seht, ich bin ziemlich entzückt von den feinen Produkten von Lotus Wei! Früher oder später möchte ich mir auch noch die Seren, Raumsprays und vor allem Elixiere anschauen. Bis dahin vergnüge ich mich weiterhin mit den Düften und liebäugle schon mit einer Fullsize. Wenn ich mich doch nur zwischen den sechs Flower Power-Paketen entscheiden könnte!

Kennt ihr die Parfums oder andere Produkte aus dem Sortiment von Lotus Wei? Und welchen der Düfte könntet ihr gerade am meisten gebrauchen?

 

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply Theresa vom Projekt Schminkumstellung 17. Oktober 2016 at 10:10

    Liebe Ida,
    die Düfte klingen allesamt interessant und auch die Marke selbst spricht mich an.
    Da ich bei Düften immer sehr pingelig bin (und bisher noch nicht MEINEN Naturkosmetik-Duft gefunden habe) müsste ich wie du auch erst mal probeschnuppern.
    30 € ist kein Schnäppchen, aber lieber 30 € in Proben investiert als eine Vollgröße auf gut Glück zugelegt x) . Und die Proben scheinen ja sehr ergiebig zu sein.
    Danke für’s Vorstellen der Marke und liebe Grüße (: .
    Theresa vom Projekt Schminkumstellung kürzlich veröffentlicht…Geswatcht Nr. 6: puroBio TeintprodukteMy Profile

    • Reply Herbs & Flowers 17. Oktober 2016 at 19:19

      Genau, die 30 Euro sind an der Stelle echt gut investiert, finde ich – zumal ich an der Marke echt einen Narren gefressen habe. 🙂

  • Reply Petra 17. Oktober 2016 at 10:16

    Love Potion wäre mir im Leben nicht als Referenz eingefallen 😳
    Ich finde die Düfte auch sehr ausgewogen, sich verändern sie sich gar nicht so wahnsinnig- das klassische Kopf-Herz-Basis-Ding finde ich nicht so ausgeprägt. Leider halten die Düfte auf meiner trockenen Haut nicht so gut (oder mein Näschen ist nicht so fein). Meine Favoriten sind übrigens Infinite Love und Inner Peace, ganz unabhängig vom Spirit-Dingsbums finde ich die am wohlfūhligsten.

    • Reply Herbs & Flowers 17. Oktober 2016 at 19:21

      Ich konnte leider nicht nochmal an Love Potion vergleichshalber schnuppern – aber der Tata Harper-Duft sorgt bei mir zumindest für das gleiche Gefühl des Umsorgtseins und der Liebe wie Infinite Love. 🙂 Zu Infinite Love habe ich bisher übriges auch am häufigsten gegriffen! Und stimmt, die Düfte verändern sich nach dem Auftragen kaum in typischer Kopf-Herz-Basis-Manier, das ist mir auch aufgefallen. Mit der Haltbarkeit ist es echt so eine ganz individuelle Sache. Bei mir halten Düfte grundsätzlich überdurchschnittlich gut, habe ich den Eindruck. Oder meine Nase ist besonders fein. 😉

  • Reply strawberrymouse 18. Oktober 2016 at 23:13

    Kannte ich noch nicht…aber NK-Parfums und ich, das funktionierte bisher ja so gar nicht. Außer Aimée de Mars; die Düfte konnten selbst mich so begeistern.
    strawberrymouse kürzlich veröffentlicht…Change ManagementMy Profile

  • Reply hazel 6. November 2016 at 16:32

    Hallo, hätte jemand Interesse an der kleinen lotuswei Kollektion (wie hier von Ida vorgestellt)?
    Ich hatte sie mir auch gekauft, aber für mich ist nichts dabei.
    Würde auch einzelne abgeben, wenn keiner alle mag. 😀
    VG!

  • Reply Inspiration zum Fest: mein Geschenk-Guide 2016 - herbsandflowers.de 1. Dezember 2016 at 0:18

    […] Das Proben-Set bietet eine gute Möglichkeit, alle Düfte aus dem Sortiment kennenzulernen. Hier habe ich euch das Set ausführlich […]

  • Hinterlasse einen Kommentar

    commentluv