Schnappschuss: Advent, Advent (daheim und auf dem Blog)

1. Dezember 2016
dr hauschka adventskalender 2016

Yay, endlich ist es wieder Zeit, jeden Tag Adventskalender-Türchen zu öffnen! Seit vielen Wochen haben 2 Adventskalender mich allein optisch bereits besonders erfreut. Nummer 1 seht ihr oben auf dem Foto: den Adventskalender von Dr. Hauschka, den ich als PR-Sample erhalten habe. Er ist ein richtiger Hingucker – und das nicht nur, weil er so groß ist, sondern vor allem aufgrund des weihnachtlichen Designs, wie ich finde. Mit dem Kalender kann man sich quasi einmal querbeet durch das Sortiment von Dr. Hauschka testen – oder die Kleingrößen für die nächste Reise bunkern.

primavera adventskalender 2016

Mindestens genauso verzückt war ich, als der diesjährige Adventskalender von Primavera als PR-Sample mit der Post bei mir eintrudelte. Er hat nun einen Platz im Wohnzimmer bekommen (und passt farblich perfekt zur Wandfarbe, oder? :-D ) und ich bin schon so gespannt darauf, welche ätherischen Öle sich hinter den Türchen verbergen! Natürlich bin ich in Sachen Aromatherapie gerade aus guten Gründen eher zurückhaltend, was das Selbermischen anbelangt – aber hey, gegebenenfalls fülle ich einfach erst einmal meine Vorräte auf. :-)

Mein Blog-Adventskalender 2016

Ab morgen startet dann übrigens auch mein diesjähriger Blog-Adventskalender! Ich hatte den Eindruck, dass ihr im letzten Jahr an den Advents-Steckbriefen genauso viel Freude hattet wie ich. Deshalb habe ich mich dazu entschlossen, diesem Konzept unter dem Motto “weg vom Konsum, hin zu den Menschen” auch 2016 treu zu bleiben. Also erwarten euch anstelle von Give-Aways wieder Advents-Steckbriefe, in denen ihr insesamt 17 verschiedene Akteure aus den unterschiedlichsten Bereichen der Naturkosmetik-Branche kennenlernt (selbstverständlich sind es andere Personen als im letzten Jahr). Montags und donnerstags lest ihr wie gewohnt Beiträge von mir auf dem Blog, an allen anderen Tagen erscheint bis einschließlich den 24.12. jeweils ein Steckbrief.

Folgende 10 Fragen hat mir jeder der 17 “Advents-Wichtel” für euch beantwortet:

  1. Was magst du an deinem Beruf am meisten?
  2. Morgenmuffel oder Early Bird?
  3. Was wolltest du als Kind später mal werden?
  4. Drei Naturkosmetik-Produkte, auf die du nicht mehr verzichten möchtest?
  5. Welches Buch hast du zuletzt gelesen?
  6. Wer oder was ist deine größte Inspirationsquelle?
  7. Deine liebste Beschäftigung an einem freien Sonntag?
  8. Bei welchem Lied singst du ganz laut mit?
  9. Was darf an Weihnachten auf gar keinen Fall fehlen?
  10. Was war dein persönliches Highlight 2016?

Morgen geht es mit dem ersten Steckbrief los! Ich hoffe, dass ihr vorbeischaut und wünsche euch viel Freude beim Lesen!

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply Kati | 50percentgreen 1. Dezember 2016 at 10:43

    Das ist eine richtig schöne Adventskalender-Idee!
    Ich hatte mich schon gewundert, warum mein Feed-Reader heute morgen förmlich explodiert ist – achja, der Weihnachts-Verlosungs-Wahnsinn geht ja wieder los, auch, wenn man viele nachhaltige Blogs abonniert hat.
    Deine Steckbrief-Idee finde ich da eine ganz angenehme Abwechslung und bin gespannt.

    Liebe Grüße,
    Kati
    Kati | 50percentgreen kürzlich veröffentlicht…Vegan Beauty Basket // November ’16My Profile

    • Reply Herbs & Flowers 3. Dezember 2016 at 10:35

      Lieben Dank, Kati! Dann hoffe ich, dass du viel Freude beim Lesen der Steckbriefe haben wirst. Die ersten beiden sind ja inzwischen online. :)

  • Reply Fräulein Immergrün 1. Dezember 2016 at 12:41

    Cool, da freu ich mich schon drauf. Letztes Jahr hat man ja wirklich einen tollen Eindruck von den Menschen hinter den Marken bekommen.

    Grünste Grüße und hab eine wundervolle Adventszeit.
    Fräulein Immergrün kürzlich veröffentlicht…Monatsrückblick & Lieblingsmomente → NovemberMy Profile

    • Reply Herbs & Flowers 3. Dezember 2016 at 10:36

      Ich hatte erst meine Zweifel, ob eine “Neu-Auflage” eine gute Idee ist. Aber es gibt einfach so viele spannende Menschen in der Branche, dass ich mich dann dafür entschieden habe, die Steckbriefe in die zweite Runde zu schicken. :)

  • Reply Advents-Steckbriefe 2016: Martina Gebhardt - herbsandflowers.de 2. Dezember 2016 at 0:16

    […] gestern angekündigt, öffnet heute mein Bog-Adventskalender seine virtuellen Pforten und ihr lernt so die […]

  • Hinterlasse einen Kommentar

    commentluv