Schnappschuss: Stadtbummel

21. Mai 2016
alverde duschsorbet straffungskur da vinci pinsel eyeliner kabuki

Heute gibt’s mal wieder einen schnellen Schnappschuss zum Wochenende. Ich war gestern an meinem letzten Urlaubstag in der Stadt bummeln und habe am Ende mehr in den Taschen gehabt, als eigentlich geplant. 😀

Im DM habe ich gezielt nach dem limitierten Duschsorbet von Alverde Ausschau gehalten. Der Duft ist umwerfend! Das Duschgel riecht tatsächlich wie ein allerfeinstes Zitronen-Sorbet mit einem Hauch Mango. Zum Niederknien! Ich konnte nicht anders und habe glatt noch ein Backup mitgenommen. Das Duschsorbet komplettiert nun meine fruchtige Körperpflege.

Nachgekauft habe ich die Anti-Aging Straffungskur von Alverde. Mein Fundstück aus der Drogerie ist mittlerweile fast aufgebraucht und ich bin nach wie vor so begeistert davon, dass ich unbedingt Nachschub besorgen musste. Meine Toner fristen aktuell ein etwas trauriges Dasein im Badezimmer.

Nachdem ich noch erfolglos nach einem Paar neuer Schuhe Ausschau gehalten habe, führte mein Weg an der hiesigen Douglas-Filiale vorbei. Angezogen wurde ich beim Vorbeilaufen von einem Essie-Aufsteller, von dem aus mir strahlende Pastelltöne entgegenleuchteten. Also ging ich entgegen meiner Konsumgewohnheiten tatsächlich in den türkisfarbenen Tempel der konventionellen Massenware. Bis zum Essie-Aufsteller kam ich allerdings gar nicht, denn auf dem Weg dahin stolperte ich quasi über die Pinsel von Da Vinci, die ich schon seit einer ganzen Weile auf dem Schirm hatte. Ach, guck an, die Eyeliner-Pinsel sind gerade auf 2,99 Euro reduziert. Na, das trifft sich doch gut, denn mit der hauchdünnen Spitze lässt es sich sicher gut mit den Uoga Uoga-Lidschatten experimentieren.

Natürlich musste ich – der Essie-Aufsteller war bereits in Vergessenheit geraten – auch noch nach weiteren Pinseln Ausschau halten. Ich entdeckte einen Mini-Kabuki, der in einer niedlichen Metalldose mit Schaumstoffeinsatz aufbewahrt wird. Das perfekte Reise-Utensil! Die ultraweichen Pinselhaare sind der Knaller und ich freue mich schon darauf, den Kabuki demnächst zu testen.

Wart ihr diese Woche auch bummeln? Wenn ja, habt ihr euch etwas Schönes gegönnt? Lasst es euch am Wochenende gut gehen!

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

You Might Also Like

17 Comments

  • Reply MANDY 21. Mai 2016 at 12:01

    Eine schöne Ausbeute hast du mal wieder gemacht!Das Alverde Duschsorbet ist wirklich zum niederknien, mein Sommerhighlight 2016🍹,könnte den Duft dauerinhalieren😉so schön finde ich ihn!Da kann der Sommer☀️ und die heißen Tage jetzt kommen!

    Liebe Grüße❤️

    • Reply Herbs & Flowers 21. Mai 2016 at 23:32

      Wegen mir muss der Sommer nicht gleich mit voller Wucht kommen, aber ein paar sonnige, mäßig warme Tage mag ich auch. 🙂

      • Reply MANDY 22. Mai 2016 at 16:42

        Könntest du mir verraten, was der Kabuki- Pinsel in der hübschen Metalldose gekostet hat?

        • Reply Herbs & Flowers 22. Mai 2016 at 18:33

          Klar, das waren irgendwas knapp über 38 Euro. Du findest ihn online zum Beispiel auch bei der Naturdrogerie.

          • MANDY 22. Mai 2016 at 19:01

            Danke dir, ist ja doch relativ preisintensiv!Hab mir grad de Gel-Eyliner Pinsel Professionell 1 und die Pinselseife gegönnt😊

  • Reply Fräulein Immergrün 21. Mai 2016 at 12:12

    Liebe Ida,
    eine wirklich tolle Ausbeute – vor allem die Pinsel sprechen mich sehr an. Meine Naturdrogerie hat die auch im Sortiment und so kam ich den Genuss und wurde schon einige Male damit geschminkt. Die Haare sind wirklich wundervoll – überhupt nicht kratzig und dennoch fest genug gebunden.
    Das Sorbet werde ich mir auch mal ansehen – aber für Abendduscher ist es vl etwas zu belebend 😉

    Grünste Grüße und hab ein tolles Wochenende
    Fräulein Immergrün kürzlich veröffentlicht…Liebster Award – 11 Fragen und AntwortenMy Profile

  • Reply Waldfee 22. Mai 2016 at 5:38

    Jetzt muss ich mir das Sorbet und die Straffungskur auch zulegen. Morgen nach dem Frühdienst werde ich mal gepflegt bei DM vorbeischauen😀

    • Reply Herbs & Flowers 22. Mai 2016 at 18:34

      Dann wünsche ich dir viel Spaß beim Bummeln morgen! 🙂 Berichte unbedingt mal, wie dir die Kur gefällt.

  • Reply Liv 22. Mai 2016 at 9:12

    Diese alverde kur interessiert mich schon seitdem du letztens davon berichtet hast.
    wie jennie mag ich auch das sante familie shampoo sehr gerne, und natürlich die haarspülungen von alverde oder alterra die ich zum auswaschen von ölkuren und zum rasieren zweckentfremde.
    liefs, liv

    ps; mein kleiner finger ist verwundet, darum verzichte ich grade auf grossbuchstaben beim tippen ;0
    Liv kürzlich veröffentlicht…Mineralischer Sonnenschutz die oberste Liga Battle Alga Maris versus BiosolisMy Profile

    • Reply Herbs & Flowers 22. Mai 2016 at 18:35

      Haarspülungen sind vermutlich so ziemlich die einzige Produktart, die mich komplett kalt lässt. 😀 Aber meine kurzen Haare brauchen auch einfach nicht viel Pflege. Und die Hautkur ist definitiv einen Blick wert.

  • Reply Aufgeschnappt #14: Neuigkeiten aus der Welt der Naturkosmetik - herbsandflowers.de 9. Juni 2016 at 0:18

    […] hat neben dem Duschsorbet Mango-Zitrone nun auch noch eine Version mit Rhabarber und Organge im Sortiment. Außerdem gibt es bald neue […]

  • Reply Auflösung des Sommer-Beautyrätsels - herbsandflowers.de 30. Juni 2016 at 0:23

    […] Das farbenfrohe Design ziert die Packung des neuen Duschsorbets von Alverde, das Teil dieses Schnappschusses war. […]

  • Reply Lena 13. Oktober 2016 at 17:40

    Oh, du hast den DaVinci Kabuki… das ist für mich der Mercedes unter den Kabukis. Und wirklich eine Anschaffungs fürs Leben. Ich liebe ihn!
    Leider hab ich ihn nicht. Aber in der Naturdrogerie in der ich über den Winter über immer arbeite führt ihn und bei den Beratungen habe ich ihn immer verwendet. Er ist einfach nur großartig! 🙂

    Irgendwann … irgendwann … 🙂

    Zu den Alverde Produkten kann ich leider gar nichts sagen. Das ist so gar nicht meine Marke. Ich bin für die vielen Neutralstoffe einfach viel zu sensibel. Und ich wasche mich seit zwei Jahren nur noch mit Wasser, außer es muss wirklich mal was geschrubbt werden, da greif ich zu Seifen.
    Aber ich finds schön dass es die Marke gibt. Es ist ja wirklich oft die erste Naturkosmetik, die gekauft wird.
    Ein schöner Artikel,
    liebe Grüße
    Lena

    • Reply Herbs & Flowers 17. Oktober 2016 at 19:18

      Na, dann mal rauf auf den Weihnachtswunschzettel mit dem Kabuki! 🙂

    Hinterlasse einen Kommentar

    commentluv