Kunst & Makeup: Welchen Look würden wohl die Ascot Ladies mögen?

11. April 2016
natural makeup nude

Im letzten Frühjahr habe ich mich, als ich in England war, Hals über Kopf in die Werke einer britischen Künstlerin verliebt: Sherree Valentine Daines – „the face of modern British impressionism“. Ihre Malereien haben mich sofort in ihren Bann bezogen. Besonders angetan haben es mir dabei die Szenerien rund um Ascot, das traditionsreiche britische Pferderennen. Meine Lieblingswerke von ihr sind insbesondere:

Die Verbindung aus typisch impressionistischer Malereitechnik und den gleichzeitig eher modernen Szenerien gefällt mir sehr! Dieses lebendige Zusammenspiel aus Licht und Schatten, die anmutigen Frauen, die Leichtigkeit der Motive und Farben, die vielen Details, die man erst nach und nach entdeckt… Ihr merkt schon, ich bin schwer begeistert. 😉 Nicht zuletzt regen die Bilder von Sherree Valentine Daines meine Fantasie sehr an: Ich kann die warme Sommerbrise förmlich auf meiner Haut spüren und das Pferdegetrappel in der Ferne hören, während ich mich frage, worüber die Damen wohl gerade beim Champagnertrinken so angeregt plaudern.

Und ich frage mich auch, wie ihr Makeup wohl aussieht, während sie Eleganz bis in die Haarspitzen verströmen. Dazu hätte ich einige Ideen!

alva sensitiv bb creme uoga uoga foundation

Sicher legen die Damen von Ascot viel Wert auf einen gleichmäßigen, gepflegten Teint. Ich könnte mir auf ihren Blassnasen die BB Creme von Alva sehr gut vorstellen, da diese auch gleich noch Sonnenschutz im Gepäck hat. Alternativ wäre vielleicht gerade bei wärmeren Temperaturen eine Mineralfoundation wie die von Uoga Uoga genau das richtige.

alverde lidschatten little rabbit lidschatten

Das Ascot-taugliche Augen-Makeup der Damen stelle ich mir eher unaufgeregt vor. Nude at it’s best – maximal mit etwas Schimmer. Dafür eignet sich bspw. der matte Alverde Mono-Lidschatten in Soft Rose sehr gut als Basis. Dezente Highlights bietet das Alverde Lischatten Quattro in der Variante Just Nudes. Ein etwas größerer Hingucker, insbesondere in Sachen Schimmer, sind die Minerallidschatten von Little Rabbit. Auch das Eyeshadow Trio No. 03 von Sante kann ich mir gut zum Ascot-Look vorstellen. Dazu Mascara – fertig.

dr hauschka wundervolles comeback LE

Zart und rosig, so ist in meiner Vorstellung auch der Teint der Royal Beauties, die es sich in der Sonne bei Champagner gut gehen lassen. Vielleicht haben sie das Balancing Teint Powder von Dr. Hauschka (PR-Sample) in der Handtasche, um ihr Makeup zu fixieren oder zwischendurch mal ein wenig nachzupudern? Auf den Wangen fänden sie sicher das Rouge Powder Duo von Dr. Hauschka (PR-Sample) klasse – oder alternativ die Alverde Mineral Blush Pearls in Wonderful Dawn. Der Luminous Shimmer Powder von Alima in der Farbe Nectar sorgt für schimmernde Highlights auf Wangenknochen, Schlüsselbeinen, Schultern und Dekolleté. Vielleicht ist aber auch der Living Luminizer von RMS Beauty genau das richtige Produkt?

dr hauschka lipstick 01 zuii butterscotch

Keine Frage, die Ladies beim Pferderennen haben Schuhe, Kleid, Hut, Tasche und Lippenstift mit Sicherheit farblich perfekt aufeinander abgestimmt. Wie wäre es mit Sheer Rose von Zuii als perfect match zum pinken Lieblingskleid? Oder eher mit dem etwas gedeckteren, kräftigen Rosenholzton des Dr. Hauschka Lipsticks 01? Für einen glossigen Look und zarte Kussmünder sorgt hingegen der Honig-Lipgloss von Melvita.

florascent mimosa aimee de mars mythique iris

Welchen Duft würden die Ascot-Grazien wohl tragen? Ich stelle mir eher pudrige, elegante, blumige, leichte Düfte vor. Vielleicht weht die nächste Brise einen feinen Hauch von Mimosa herüber. Oder es liegt eine zarte Note von Mythique Iris in der Luft.

So in etwa stelle ich mir das Styling der Ascot Ladies aus den Gemälden von Sherree Valentine Daines vor! Müssten sie spontan noch vorher shoppen gehen, um nicht das gleiche Kleid wie in der letzten Saison zu tragen, würden sie eventuell dieses oder dieses Kleid mit einem Hut wie diesem oder diesem kombinieren.

Gefallen euch die Bilder von Sherree Valentine Daines auf den ersten Blick? Habt ihr einen Lieblingskünstler? Und mögt ihr eines der hier gezeigten Produkte besonders?

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

You Might Also Like

No Comments

Hinterlasse einen Kommentar

commentluv