Monthly Archives

August 2014

Pflege für Dünnhäuter:
der i+m FREISTIL Augenbalsam

28. August 2014

Mal ehrlich: wir sind alle mehr oder minder dünnhäutig. Wenn nicht seelisch, dann zumindest an einigen Stellen unseres Körpers, beispielsweise rund um die Augen. Die Haut unter den Augen ist durch fehlende Bindegewebsschichten „dünner“ als in anderen Gesichtsregionen und dadurch oft auch empfindlicher und pflegebedürftiger. Das gilt auf jeden Fall für mich. Um die Augen zeigen sich bei mir tatsächlich schon erste feine Fältchen – ausschließlich Lachfalten, das ist ja wohl klar! Meine Augenpartie ist sehr trocken und dünn, so…

Continue Reading

Dekorative Naturkosmetik-Farbwelten: Golden Brown

25. August 2014

Was wäre ein Leben nur ohne Farbe? Ich liebe es, mich mit meinen Lieblingsfarben zu umgeben, Räume farblich zu gestalten und meine Kleidung farblich an meine Stimmung anzupassen. Meine Vorliebe für Farben spiegelt sich auch in meinem Kosmetikbestand wider – nicht nur bei Verpackungen, sondern auch im dekorativen Bereich. Auch wenn ich es in puncto Makeup grundsätzlich eher dezent mag, so kombiniere ich dabei gern Farben, die zusammenpassen bzw. sich gut ergänzen. Deshalb werde ich euch unter dem Titel „Dekorative Naturkosmetik-Farbwelten“ zukünftig…

Continue Reading

Fall in love with fall: Das perfekte Herbst-Willkommens-Duo

21. August 2014

Wenige Banalitäten wurde in den letzten Tagen auf verschiedenen Social Media-Kanälen so häufig thematisiert wie das Wetter. So langsam habe ich den Verdacht, dass sich nicht allzu viele Mitmenschen über den verfrühten Spätsommer – um nicht zu sagen Herbsteinbruch – so sehr freuen wie ich. Hitze finde ich unerträglich, aktuell ist es das perfekte Wetter für mich: klare, kühle Luft, Lesewetter (oder weniger euphemistisch ausgedrückt: ergiebiger Regen), Sonnenlicht, Zeit für Kuschelpullis und Tee. Yay! Sobald die Temperaturen kühler werden, ändern sich auch…

Continue Reading

Für eine geruhsame Nacht:
der Badger Sleep Balm

18. August 2014

Ja, ich gestehe: ich bin oft ein Designopfer. Ist ein Produkt ansprechend gestaltet oder verpackt, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit dafür, dass ich es kaufe, beachtlich. Das ist nicht immer von Vorteil, führt aber manchmal auch dazu, dass ich äußerst spannende Marken und Produkte entdecke. So ging es mir auch mit dem Sleep Balm von Badger. Die Marke Badger Badger ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das 1995 von Bill White gegründet worden ist. Das erste Produkt, einen Balm auf Olivenöl- und Bienenwachs-Basis namens…

Continue Reading

Kleine Produkte ganz groß:
ein Hoch auf Travel Sizes

14. August 2014

Sommerzeit ist Reisezeit. Vielleicht geht es euch in Sachen Reisegepäck auch so wie mir: ich versuche, so platz- und gewichtsparend wie möglich zu packen (am Ende hat man ja doch wieder mehr mit, als man braucht). Das gilt natürlich auch für Kosmetik. Höchst praktisch finde ich daher Travel Sizes (aka Kleingrößen), die das Beauty-Equipment minimieren. Heute zeige ich euch, was ich für die Reinigung und Pflege bei meiner letzten Reise im Gepäck hatte. Haut und Haar Beginnen wir mit den…

Continue Reading

Naturparfums: meine Lieblingsdüfte für den Sommer

11. August 2014

Ihr habt es vielleicht schon mitbekommen: ich bin ein Duft-Fan. Seit ich Naturkosmetik nutze, habe ich mir gewünscht, einen natürlichen Signature-Duft zu finden, der meinen konventionellen Lieblingsduft ablösen kann. Mit dem Signature-Duft hat es nicht geklappt, denn mittlerweile habe ich eine kleine, aber feine Auswahl an Naturparfums daheim und kann (und möchte) mich nicht auf einen Duft festlegen. Aus meiner Duft-Sammlung zeige ich euch heute meine liebsten Naturparfums für den Sommer. Dabei möchte ich weniger auf die Entzifferung einzelner Duftbestandteile…

Continue Reading

Peelings für Sensibelchen:
May Lindstrom vs. Pai Skincare

7. August 2014

Wenn Produke für sensible Haut ausgelobt werden, ist meine Neugier in der Regel ad hoc geweckt, denn meine Gesichtshaut ist insgesamt sensibel und reagiert schnell auf Einflüsse von außen (und auch innen). Gerade bei Peelings war ich bisher immer sehr skeptisch, ob diese für meine empfindliche Haut geeignet sind. Heute stelle ich euch zwei Produkte vor, die genau das versprechen. Beginnen wir mit The Clean Dirt von May Lindstrom. Beschreibung des Herstellers: The Clean Dirt läuft eigentlich unter der Kategorie…

Continue Reading

Lesefutter: Hausapotheke Ätherische Öle von Maria M. Kettenring

4. August 2014

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich erschließe mir für mich unbekannte Themen am liebsten auf zwei Arten: durch Ausprobieren und durch das Lesen von Büchern. So ging es mir auch mit dem Thema Aromatherapie, das mich seit einer Weile beschäftigt (und es in Zukunft hoffentlich noch intensiver tun wird). Dazu möchte ich euch heute einen Lesetipp vorstellen: das Buch „Hausapotheke Ätherische Öle – Schnelle Hilfe für jeden Tag“ von Maria M. Kettenring. Autorin: Maria M. Kettenring ist…

Continue Reading