Dufte Begleiter: drei Aromatherapie-Accessoires für unterwegs

18. Januar 2018
aromatherapie accessoires

Ermüdende Bahnfahrt, anstrengendes Meeting, furchteinflößender Zahnarztbesuch, … Anlässe, um auch außerhalb der eigenen vier Wände ein bisschen Unterstützung durch die Kraft ätherischer Öle zu bekommen, gibt es viele. Hätte man mich vor ein paar Jahren danach gefragt, wie sich ätherische Öle unterwegs am besten anwenden lassen, wäre meine Antwort ganz klar gewesen: Na, als Roll-On! Die Duftlampe kann man ja schlecht mitnehmen. In letzter Zeit sind einige dufte Accessoires auf den Markt gekommen, die es nicht nur erlauben, ätherische Öle direkt zu verwenden, sondern die auch noch schick aussehen. Drei davon stelle ich euch heute vor:

Duftarmband Geschenkset von Primavera

duftarmband primavera 2

Erinnert ihr euch noch an das vergoldete Duftarmband, das es 2016 von Primavera in der Weihnachtskollektion gab? Ich habe es damals in meinem Geschenk-Guide kurz vorgestellt – und dachte mir im Stillen: hach, wenn es das doch nur in Silber und mit blauem Filzeinleger geben würde. Siehe da, mein heimlicher Wunsch wurde erhört – nun gibt es das Armband in einer Version, die farblich ein Volltreffer ist, wenn man wie ich eine Schwäche für Blau und sanfte Naturtöne hat.

duftarmband primavera 3

Das Armband selbst besteht aus gewachster Baumwolle und lässt sich stufenlos verstellen. Da kommt mir mit meinen schmalen Handgelenken, an denen Armbänder oft einfach nur lose umherlabbern, sehr entgegen. Der Anhänger aus Weißbronze (Allergikerhinweis: nickelfrei) ist eine Art Medaillon in Form der Blume des Lebens, das magnetisch verschlossen wird und sich daher ganz einfach öffnen und – wichtig – auch mühelos einhändig verschließen lässt. In der Mitte der Öffnung befindet sich dann der Dufteinleger aus Filz (Hinweis für Veganer: besteht aus Schurwolle), der mit ein bis zwei Tropfen des ätherischen Öls der Wahl beträufelt wird. Im Set sind vier Filzringe enthalten: mattes Rauchblau (mein Favorit), gedecktes Altrosa, Wollweiß und ein aschiges Braun. (Randnotiz für die ganz Aufmerksamen: das Medaillon lässt sich eigentlich so verschließen, dass die Enden jeweils auf derselben Höhe sind und nicht so versetzt, wie es hier zu sehen ist – falls ihr wisst, was ich meine.)

duftarmband primavera

Das Set beinhaltet außerdem eine ätherische Ölmischung: „Gute Laune“ heißt sie, ihr kennt sie vielleicht bereits aus dem Standardsortiment von Primavera. Lemongrass, Orange, Zitrone, Limette und weitere ätherische Öle in Bio-Qualität erheitern das Gemüt und sind damit die idealen Begleiter an trüben Wintertagen. Das Set kostet 29,90 Euro, gekauft habe ich es bei Najoba – dort erhaltet ihr es aktuell zum attraktiven Sonderpreis. (Von dem ich wenige Tage nach meiner Bestellung erfahren habe. Hmpf.)

Duftarmband Geschenkset von Farfalla

farfalla mandala duftarmband

Unschwer zu erkennen, dass die Grundidee des Duftarmbands von Farfalla (PR-Sample) der von Primavera sehr ähnelt: man nehme ein Armband und bestücke ein Medaillon in der Mitte mit einem beduftbaren Filz. Die Unterschiede stecken hier eher im Detail.

duftarmband farfalla 1

Das Armband besteht hier nicht aus Baumwolle, sondern aus Kunststoff in Metalloptik. Es wird doppelt um den Arm gewickelt und dann mit Hilfe einer Öse verschlossen. Ich persönlich bin nur bedingt Fan von solchen Kunststoff-Armbändern, sie sind mir in aller Regel etwas zu steif und nicht anschmiegsam genug. Das ist hier aber für meinen Geschmack okay. Für schmale Handgelenke ist es sehr gut geeignet. Ich habe mich aber noch nicht entschieden, ob ich die Metalloptik mag oder nicht – das kommt vermutlich auf das passende Outfit dazu an.

Das Medaillon wird durch einen einfach zu handhabenden Drehmechanismus geöffnet. In der Mitte lässt sich dann einer der acht enthaltenen Duftfilze platzieren. Die Farbauswahl empfinde ich als teilweise gelungen (Ihr ahnt es schon: das Blau!), teilweise sind mir die Farben zu kontrastreich im Vergleich zum roségoldenen Armband, da hätte ich mir etwas harmonischere Farben gewünscht. Die Farben eignen sich aber ganz gut, um sie bestimmten ätherischen Ölen zuzuordnen: Rot für Rose, Lila für Lavendel, Grün für Minze, Orange für Zitrusfrüchte usw. Das Medaillon selbst in Mandala-Form finde ich dafür aber sehr hübsch! Insgesamt sieht das Armband wirklich nach hochwertigem Schmuck aus und nicht nach einem Duft-Accessoire, das zufällig an Schmuck erinnern soll. Gefällt mir gut!

duftarmband farfalla

Auch hier kommt das Set bereits mit einer Duftmischung aus ätherischen Ölen in Bio-Qualität daher – „Lebensfreude“ heißt sie und enthält unter anderem Rosengeranie, Muskatellersalbei, Bergamotte und Osmanthus. Wer es nicht so mit der vollen Wucht an Zitrusfrüchten hat, der könnte damit also im Vergleich zur „Gute Laune“-Duftmischung von Primavera gut beraten sein. Das limitierte Set kostet 24,90 Euro und ist bspw. noch bei der Naturdrogerie erhältlich.

Duftkette von Essential Charms

essential charms

Ist es verrückt, noch einen dritten Duftanhänger in der Silber-Blau-Kombination zu haben? Na, immerhin ist es kein weiteres Armband, sondern in dem Fall eine Kette von Essential Charms. Ich finde den Anhänger in Form des Baum des Lebens so schön! Das Medaillon besteht aus nickelfreiem Sterling-Silber und lässt sich mit einem kleinen Verschluss öffnen und auch sicher verschließen. Im Inneren befindet sich eine Kugel aus Lavagestein – die wiegt fast nix und lässt sich easypeasy beduften. Der Anhänger selbst hat einen Durchmesser von 16mm. Die Lavakugel ist in fünf verschiedenen Farben erhältlich, dass ich mich für Blau entschieden habe, wundert euch jetzt vermutlich sowieso nicht mehr.

essential charms 2

Das Medaillon befindet sich an einem hochwertigen Band mit Karabinerverschluss. Es lässt sich entweder lang tragen oder auch doppelt, so dass es enger am Hals anliegt, so wie ihr es auf dem folgenden Bild seht.

essential charms tree of life

Die Duftwirkung empfinde ich bei dem Lavastein übrigens intensiver als bei den Armbändern – selbst nach einigen Tagen kann ich den Duft noch vergleichsweise intensiv wahrnehmen. Ein Tropfen ätherisches Öl reicht dabei definitiv aus! Bestellt habe ich die Kette Übersee im Shop von Essential Charms – derzeit stark reduziert. Genauer gesagt war es eine Sammelbestellung, die eine liebe Bekannte übernommen hat. Nach gefühlt endloser Warterei ist das Päckchen ärgerlicherweise auch noch beim Zoll hängen geblieben. Gelohnt hat sich das Warten dennoch, wie ich finde – ich trage die Kette so gern!

Hier seht ihr meine drei Duft-Begleiter abschließend nochmal jeweils in geöffnetem Zustand auf einen Blick:

duftarmband

Mögt ihr Accessoires dieser Art oder seid ihr eher Team Roll-On? Welcher der drei duften Begleiter wäre euer Favorit?

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply Karin | Green Conscience 18. Januar 2018 at 19:36

    Die sind soo schön, besonders die Kette mit Lavastein! Ich gestehe: ich stehe auch total auf silber + blau, und deine Exemplare gefallen mir wirklich gut. Vor Weihnachten war ich kurz davor, mir so ein Armband zu bestellen, konnte mich aber noch zurückhalten. Ich trage sehr selten Schmuck, und obwohl ich Aromatherapie oft anwende, würden die Teile doch eher verstauben als ausgeführt zu werden. Aber hübsch sind sie *schmacht*.

  • Reply strawberrymouse 19. Januar 2018 at 0:21

    Bin ja kein Blau-Fan, aber mir gefällt die Kette auch am besten! Ich mochte die Armband-Idee von Primavera sehr gern, war aber zu geizig es mir anzuschaffen. Deshalb habe ich mich erst mal wahnsinnig gefreut über die PR-Post. Es dauerte einen Moment bis ich geschnallt hatte, dass es sich um ein anderes handelt :D Optisch sieht es wirklich schön aus; aber an meinem Handgelenk finde ich es durch diese Doppel-Schlaufe irgendwie unpraktisch. Mein Fitnesstracker wird wohl nicht von ihm verdrängt ;)

  • Reply Laura 19. Januar 2018 at 12:59

    Mit Aromatherapie hab ich mich ja noch nicht so auseinander gesetzt aber mit diesen schönen Accessoires wäre es vielleicht mal an der Zeit! Die Kette gefällt mir auch am besten. Bei den Armbändern, vor allem dem von Farfalla würde ich ja mal Bastelladen des Vertrauens nach farblich passenden Filz oder so schauen.

  • Reply Carmen 20. Januar 2018 at 10:51

    Ich habe auch manchmal gedacht, ein Armband von Primavera wäre schön.
    Aber die Kette und auch Armbänder mit Lavastein finde ich viel schöner!

  • Reply Lena 22. Januar 2018 at 21:06

    Oh nein! Erst jetzt beim Lesen deines Posts fällt mir auf, dass ich dumme Nuss die Pappverpackung meines Duftarmbands entsorgt habe, ohne vorher die drei Vlies-Dinger rauszunehmen…. Grrrrr…. Und natürlich habe ich seitdem schon den Papiermüll weggebracht (habe gerade extra noch mal sämtliche Papierschnipsel durchgewühlt)…
    Ich trage das Armband auf jeden Fall sehr gern. Zum (neuen?) regulären Preis hätte ich es mir aber wohl nicht gekauft; ich habe es im November für ~18€ bei ecco verde erstanden. Nun ja, für die gesparten zehn Euro kann ich mir jetzt ja Filz kaufen gehen. ;)

  • Reply Nadja 13. September 2018 at 11:31

    Wow, das is ja eine tolle Idee mit dem Armband. Bin eigentlich nur hier gelandet um etwas über Aromatherapie zu recherchieren. Aber jetzt will ich auch so ein Armband. :D

    • Reply Herbs & Flowers 13. September 2018 at 11:33

      Das kann ich gut verstehen! :D Ich trage zur Zeit wieder fast täglich einen meiner duften Begleiter.

    Leave a Reply