Aromavernebler mit Spaßfaktor:
Funny Friends von Primavera (Anzeige)

11. Mai 2020
primavera funny friends

Aromavernebler und andere Beduftungsmöglichkeiten sind schon lange Teil meines Alltags. Gerade in dieser verrückten Zeit schätze ich wohltuende ätherische Öle im Alltag sehr, um mich aufs Arbeiten zu konzentrieren, abends zu entspannen oder wieder in Balance zu kommen.

Inzwischen versuche ich, auch meinen Sohn mehr und mehr die Freude am Duft zu vermitteln. Hydrolate, Duftsteine und kinderfreundlich dosierte Airsprays waren dabei bisher meine Mittel der Wahl. Doch zur Vivaness hat Primavera einen neuen Vernebler präsentiert, von dem ich sofort wusste: den werde nicht nur ich lieben, sondern definitiv auch mein Sohn. Funny Friends heißt der Primavera-Neuzugang und er ist bei uns jeden Tag im Einsatz, seit ich ihn im Rahmen dieser Kooperation erhalten habe. Ich zeige euch heute, was der Diffuser alles kann, teile unser duftes Einschlafritual mit euch und gebe euch Anregungen für Duftmischungen für die ganze Familie in Zeiten von heimischer Kinderbetreuung, Home-Schooling und Co.

Funny Friends: mehr als nur ein gewöhnlicher Aromavernebler

primavera funny friends

Was zuerst ins Auge fällt, ist sicherlich das kindgerechte Design des Funny Friends-Verneblers. Er sieht aus wie ein schnuffiges Tier mit Knopfauge, Stupsnase und großem Bauch. Und wandelbar ist er auch noch, denn nicht ohne Grund ist hier nicht von einem Freund, sondern von mehreren „Friends“ die Rede: Die Ohren des Verneblers sind austauschbar und so kann der Vernebler wahlweise in Katzen-, Hasen- oder Bärengestalt daherkommen. Da ich meinem Sohn den Vernebler als „Duftkatze“ vorgestellt habe, bleiben wir bisher auch bei den Katzenohren.

Der Vernebler ist aber nicht nur ein Gestaltenwandler, sondern hat noch mehr Funktionen in petto: die Bauchfläche ist mit einer Lichtfunktion ausgestattet, die in vier Modi daherkommt: per Knopfdruck auf der Rückseite kann zwischen türkisfarbenem, warm-gelbem, oder lilafarbenem Licht gewechselt werden, im vierten Modus wechseln die drei Farben jeweils. In Natura sind sie noch intensiver, aber nicht so grell wie auf den Bildern.

Die zusätzliche Musikfunktion rundet das multisensuale Dufterlebnis ab: Ein Klangteppich, der auf angenehme Art Naturgeräusche (Vogelstimmen, Wasserplätschern, Froschgesang) mit Instrumentalklängen miteinander verwebt, kann in drei verschiedenen Lautstärken in Dauerschleife abgespielt werden, lässt sich aber auch unabhängig von den anderen Funktionen abschalten. Zur Einschlafbegleitung hätte ich mir allerdings noch eine etwas leisere Soundstufe gewünscht. Die für mein Empfinden entspannende Aufnahme wurde eigens für diesen Vernebler komponiert. Mein Sohn findet, dass das Stück klingt wie die Titelmelodie von Pettersson und Findus, meiner Meinung nach hätte es hingegen auch aus der Feder von Chilly Gonzales stammen können.

primavera aromavernebler mit licht und musik

Befüllt wird der Aromavernebler, indem die obere Hälfte des „Körpers“ abgenommen wird. Darunter befindet sich der Füllbehälter, der nochmal über einen separaten Deckel verfügt. In den Behälter wird das Wasser eingefüllt – die rote Markierung zeigt die maximale Füllhöhe an. Anschließend können ein oder mehrere ätherische Öle oder eine fertige Duftmischung hinzugegeben werden – 2 bis 5 Tropfen reichen dabei je nach Raumgröße, Alter des Kindes/der Kinder und Platzierung des Verneblers aus. Beide Deckel draufsetzen, fertig.

Betrieben wird der Funny Friends-Diffuser mit einem Stromkabel. Angenehmerweise befindet sich der Anschluss am Diffuser selbst nicht auf der Unterseite, wie das sonst häufig der Fall ist (und was ich schon immer etwas umständlich fand), sondern auf der Rückseite. Die Knöpfe lassen sich leicht bedienen, das schafft sogar schon ein knapp Dreijähriger (unter Aufsicht, versteht sich!). Die Raumbeduftung selbst kann wiederum auch in drei Stufen erfolgen: in Dauerbetrieb für 2 oder 4 Stunden oder über 8 Stunden in mehreren Intervallen. Ich nutze meistens die 2 stündige-Grundeinstellung.

primavera aromavernebler funny friends-4

Der Vernebler mit integrierter Licht- und Soundfunktion kostet 79,90 Euro und ist direkt bei Primavera oder bei ausgewählten Händlern erhältlich.

Zur Ruhe kommen: Unser Funny Friends-Einschlafritual

primavera funny friends katze

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich finde die Tage derzeit zum einen sehr kräftezehrend, zum anderen merke ich aber auch, dass es abends gut tut, bewusste Entspannungsrituale zu haben, um gedanklich herunterzufahren. Da mein Sohn abends auch von festen Ritualen, die Ruhe und Entspannung vermitteln, profitiert, hilft unser neuer dufter Freund uns nun abends beim Einschlafen. (Also eigentlich ihm, aber oft genug mir gleich mit. :-D)

Bevor es ins Bett geht, bereite ich den Vernebler vor, indem ich Wasser einfülle und eine Duftmischung hineingebe, die ich kindersicher aufbewahre. Aktueller Favorit: die Träum Süß-Duftmischung von Primavera, die Teil der Kids-Serie ist und im Vernebler noch viel besser zur Geltung kommt als auf dem Duftstein. Die Mischung mit ätherischen Ölen von Lavendel, Ho-Blättern, Benzoe siam und Co. vermittelt Geborgenheit und Wärme und duftet kuschelig und entspannend.

Nach der Gute-Nacht-Geschichte darf mein Sohn abends den Vernebler, den ich auf dem Nachtschrank platziert habe, unter meiner Aufsicht anschalten („Mama, ICH mache die Duftkatze an!“), ich selbst stelle dann meistens noch das Licht auf den Gelb-Orange-Ton ein, der uns als Nachtlicht dient. Mein Sohn bleibt dann gern noch einen Moment neben dem Diffuser stehen, hält mal kurz seine Hand in den Luftstrahl und schnuppert an seiner Hand, ehe wir beide uns ins Bett kuscheln und der Vernebler aka die Duftkatze uns mit Duft, Licht und Musik ins Traumland begleitet. Am nächsten Morgen ziehe ich den Stecker, leere den Wasserbehälter aus und spüle ihn gründlich aus, sodass er für den Einsatz am Abend wieder bereit ist.

Wenn ihr Fans von individuellen Mischungen seid, dann probiert doch gern mal folgende Mischung am Abend aus, die für kleine und auch große Nasen geeignet ist:

Aromamischung Schmusekatze

Lernsituationen meistern mit dem Funny Friends-Vernebler

Home-Schooling ist für mich als Mama eines fast Dreijährigen natürlich kein Thema, aber dass ätherische Öle Lernprozess sinnvoll unterstützen können, ist nichts Neues. Ich selbst nutze den neuen Diffuser von Primavera daher selbst gern mal am Schreibtisch, wenn ich arbeite oder Inhalte aus meiner Aromatherapie-Ausbildung verinnerlichen möchte. Die Leichter Lernen-Duftmischung ist mit ihrem fruchtig-fröhlichen Duft dabei seit Jahren einer meiner Lieblinge, ich habe sie euch hier und hier schon einmal gezeigt. Wenn ihr also gerade mit euren Kindern daheim die Schulaufgaben meistern müsst, dann kann ich euch die Mischung in Kombination mit dem Funny Friends-Vernebler sehr ans Herz legen (oder auch für euch im Home-Office, es sagt ja niemand, dass nur Kinder Spaß beim Lernen haben dürfen :-D).

primavera aromatherapie home schooling

Für mehr Wohlbefinden, wenn Mathe, Englisch, Deutsch und Co. – oder aber auch die verrückte Gesamtsituation der Welt – zu Nervosität, Ängstlichkeit und Anspannung führen, habe ich noch eine weitere stimmungshebende, konzentrationsfördernde und stärkende Mischung für euch in petto, falls ihr ohnehin einzelne ätherische Öle daheim habt:

Aromamischung Hasenfuß

Wieder auf gute Gedanken kommen mit dem Funny Friends-Vernebler

Die Herausforderungen, die Eltern und Kinder seit Wochen meistern müssen, haben durchaus einige Gemeinsamkeiten: Die eigenen Freunde nicht regelmäßig sehen zu können, viel mehr Zeit als üblich daheim zu verbringen und sich neue Alltagsstrukturen zu schaffen – all das kann für schlechte Laune sorgen. Wie wäre es also, den trüben Gedanken im Laufe des gemeinsam Tschüss zu sagen und den Feierabend ohne Hausaufgaben, Arbeit und sonstige Verpflichtungen mit einem schönen Duft einzuläuten? Dazu kann beispielsweise folgende Mischung dienen, die die Stimmung hebt, aber gleichzeitig Behaglichkeit vermittelt und zarte Seelen stärkt:

Aromamischung Brummbär

Der Primavera Funny Friends-Vernebler ist definitiv das coolste Exemplar in meiner Sammlung an Duftgeräten. Ich liebe die hochwertige Verarbeitung und die multifunktionalen Optionen des Diffusers, bei denen das innere Kind in mir voll auf seine Kosten kommt. Und mein Sohn ist auch ein großer Fan seiner bzw. unserer „Duftkatze“ als Einschlafbegleiter.

Hase, Katze oder Bär: in welcher Gestalt wäre/ist der Funny Friends-Vernebler bei euch am ehesten zu finden? Und habt ihr bereits Erfahrungen damit, Kinder mit der Welt der ätherischen Öle spielerisch vertraut zu machen?

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply Waldfee 11. Mai 2020 at 15:57

    Ach wie niiiiedlich ist das denn? Eine Miezekatze, das wäre mein Traum. Wenn ich noch kleine Kinder hätte, würde ich sofort zuschlagen. Aber mit Ü50 kann ich mir doch sowas nicht mehr hinstellen, oder? Beachtest du denn was beim Aufstellen? Wegen des feuchten Nebels, der oben austritt? Wirklich ganz ganz süß🐱. Liebe Grüße, Kathrin

    • Reply Herbs & Flowers 11. Mai 2020 at 19:03

      Ach, für Katzen ist man doch nie zu alt, finde ich – in welcher Form auch immer. :-D
      Was meinst du mit deiner Frage nach dem Aufstellen konkret? Ich achte lediglich darauf, dass das Kabel so platziert ist, dass ich den Vernebler nicht versehentlich umstoße beim Aufstehen und dass mein Sohn nicht daran herumwurschteln kann. Ansonsten darf er grundsätzlich überall im Raum platziert werden – bei uns eben vor allem auf dem Nachttisch. Ich würde ihn dabei natürlich nicht IN ein Regal stellen, sondern immer so, dass der Nebel sich nach oben hin auch ausbreiten kann. Liebe Grüße!

      • Reply Waldfee 25. Mai 2020 at 22:39

        Huch, jetzt erst die Antwort gesehen. Ich dachte beim Aufstellen eher daran, das der Nebel zwar aufsteigt, dann aber auch wieder absinkt und z.B. ein Holzmöbel durchfeuchtet. Liebe Grüße zurück🙋‍♀️

  • Reply Petra 11. Mai 2020 at 18:36

    Hihi, wenn ich meinem Sohn heute so ein Ding hinstelle, lacht er mich aus, aber hätte es den vor 25 Jahren schon gegeben, hätte ich den sofort gekauft. So gab‘s die Wasserschale oder das nasse Handtuch auf der Heizung, mit Lavendel und entweder Vanille, Kiefer oder Mandarine. Die Öle haben wir noch per Katalog im Reformhaus bestellt und uns gefreut, wenn sie nach zwei bis drei Wochen endlich da waren 😂 So, und jetzt haue ich erstmal Lavendel, Ho und Benzoe in den Vernebler und vielleicht sogar noch etwas blumiges on top 😇

    • Reply Herbs & Flowers 11. Mai 2020 at 19:05

      Hihi, also Wasserschalen und feuchte Handtücher gibt’s hier durchaus auch noch – dann aber nicht zur reinen Duftfreude oder als Ritual, sondern eher bei Erkältungen. ;-) Viel Spaß beim Entspannen mit Lavendel, Ho und Benzoe! Für „etwas Blumiges“ lautet die Antwort im Zweifelsfall übrigens so gut wie immer „Neroli“, wenn du mich fragst. :-D

  • Reply Petra 13. Mai 2020 at 20:57

    Ich habe erst an Mimose oder Magnolie, aber die wären untergegangen. Ginster war mir zu prägnant auf die Schnelle, so wurde es, tadaaaa – Neroli 😂😂😂 Und Ginster verdünne ich mir jetzt mal auf 10-15 % 💪 Mal schauen, welches deiner Rezepte heute im Vernebler landet…

  • Leave a Reply