Best of: dufte Unterstützung in herausfordernden Zeiten

6. Januar 2021
living coral flower4

Ich wünsche euch allen ein gesundes 2021! Vielleicht geht es euch wie mir und die Pandemie leert eure Kraftreserven aktuell schneller, als ihr Mund-Nasen-Schutz sagen könnt. Vielleicht seht ihr euch – erneut oder immernoch – mit Home-Schooling und dem nahezu unmöglichen Spagat zwischen heimischer Kinderbetreuung und Home-Office konfrontiert. Vielleicht könnt ihr eure Familienmitglieder nicht besuchen. Vielleicht bangt ihr um euren Job. Vielleicht fällt euch daheim die Decke auf den Kopf. Vielleicht drückt euch dann auch noch zusätzlich das Wetter auf die Stimmung. Kurzum: es gibt viele gute Gründe, um sich aktuell erschöpft, müde oder schwerer ums Herz zu fühlen.

Daher dachte ich mir, dass ich euch kurz nochmal ein paar dufte Tools mit an die Hand gebe, um zumindest den Wohlfühl-Faktor in diesen noch immer wilden Zeiten zu heben und mit ein bisschen mehr Gelassenheit und Freude durch die nächsten Wochen zu kommen. Alle Rezepte findet ihr bereits auf dem Blog, ich verlinke sie euch entsprechend. Es sind einige Sponsored Posts dabei, für die ich bezahlt worden bin und die ich nun aber gern nochmal ohne zusätzliche Vergütung teile. Und wenn irgendwann in diesem Jahr die Kindergärten wieder öffnen, dann gibt es hier für euch auch wieder taufrischen Content!

Hier kommen sie, meine Best of-Beiträge für herausfordernde Zeiten:

Düfte für bessere Stimmung an trüben Wintertagen

Schnee habe ich mir zwar gewünscht, aber in solchen Massen wie hier im Harz ist es dann ja fast schon zu viel des Guten – vr allem in Kombination mit fehlendem Sonnenschein. Also dürfen meine drei Duft-Kombinationen, die dem Winterblues den Kampf ansagen, nun wieder ein bisschen mehr Licht ins Gemüt bringen – hier geht’s zu den Duft-Duos.

Düfte für die Arbeit im Home-Office

Von Zeiten, in denen sich mehrere Menschen munter und gesellig in einem Büro tummeln, sind wir ja offensichtlich noch meilenweit entfernt. Ich arbeite grundsätzlich supergern und auch sehr effizient im Home-Office, wünsche mir aber gerade mit paralleler Kinderbetreuung doch mal ein paar ruhige Stunden im Büro. Falls ihr im Home-Office auch einen Kick für konzenrtiertes Arbeiten gebrauchen könnt, findet ihr hier entsprechende Duft-Kombinationen.

Roll-Ons für gute Stimmung, Freude und Zuversicht

Stimmungshebende ätherische Öle kommen bei mir gerade in jeder Mischung zum Einsatz – allen voran natürlich die Zitrusdüfte. In Kombination mit passenden Begleitern nutze ich sie bspw. gern in Roll-Ons. Auf dem Blog findet ihr zwei passende Rezepte für diese Zeiten: den Roll-On „Hoffnungsschimmer“ und den Roll-On „Sonnenschein“.

Körperöl für Entspannung am Abend

Wenn das Gedankenkarussell sich abends unaufhörlich dreht und es schwer fällt, zur Ruhe zu kommen, kann eine (Selbst-)Massage mit einem entspannenden Körperöl wohltuend beim Abschalten unterstützen. Klar, in meinem Körperöl „Traumland“ darf natürlich Lavendel nicht fehlen. Falls ihr nicht so auf Lavendel steht, findet ihr vielleicht mit dem Körperöl „Hängematte“ eine schöne Alternative.

Rosmarin oder Spearmint zum Wecken der Lebensgeister

Falls ihr morgens nicht in Schwung kommt, kann Rosmarin euch einen sanften Tritt in den Hintern geben. Dabei habt ihr die Wahl zwischen Rosmarinhydrolat und dem passenden ätherischen Öl – mehr dazu erfahrt ihr in meinem Beitrag über Rosmarin als Duftpflanze des Jahres 2020. Alternativ könnt ihr euch morgens mit dem Duschgel „Kickstarter“ munter machen – statt Rosmarin ist hier Spearmint zusammen mit Grapefruit und Kiefernnadel am Start.

Aromasprays von aetherio für Ausgeglichenheit und Entspannung bei Groß und Klein

Der Familienalltag mit so stark eingeschränkten Kontakten ist für viele derzeit hart – nicht zuletzt vor allem für die Kleinen. Dufte kleine Rituale können zwar weder die besten Freunde herzaubern noch die Babykurse ersetzen oder die Hausaufgaben übernehmen, aber sie können das Wohlbefinden fördern und die eigenen Ressourcen wohltuend stärken. Sanfte Entspannungshilfen für Babys, Kids, Mamas und Omas gibt’s mit den Sprays von aetherio.

Noch mehr Seelentröster-Sprays

Vor vielen Jahren habe ich auf dem Blog mal ein paar Favoriten gegen Stress, Trübsal und graue Tage vorgestellt. Einige davon sind immer noch meine Favoriten, z. B. das SOS-Spray von Primavera. Das Amor Tonka Sandel-Öl von mahlenbrey werde ich mir auch mal wieder bestellen, das ist Balsam für die Seele pur!

Walddüfte für Stärke, Fokus, Konzentration, Entspannung und Zentrierung

Wenn wir im Archiv noch ein wenig zeitlich zurückgehen, landen wir im Wald – denn ganz zu Beginn von Herbs & Flowers habe ich einen Beitrag über meine liebsten Produkte mit Nadelbaumdüften geschrieben – Waldspaziergang und Atempausen war das Motto. Das Spazierengehen ist ja noch immer eine sehr gute Idee. Wenn ihr dazu aktuell aber nicht kommt, dann findet ihr auf dem Blog auch noch einen Beitrag über die Möglichkeiten des „Indoor“-Waldbadens mit Nadelbaumölen.

Und damit wünsche ich euch, dass ihr allesamt gut durch den Lockdown kommt – bleibt gesund und optimistisch!

Vorheriger Beitrag

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Jennifer 9. Januar 2021 at 15:15

    Danke für diese schöne Idee!

  • Leave a Reply