Browsing Category

Allgemein

Zum Mitspielen: Das Aromatherapie Bullshit-Bingo

1. März 2020
Aromatherapie Bullshit Bingo

Wenn es um Aromatherapie, Aromapflege und die Anwendung ätherischer Öle im Allgemeinen geht, kursieren ja die skurrilsten Aussagen und Empfehlungen. Ich habe selbst inzwischen einen ganzen Fundus an Aussagen, die mir (vor allem im Netz) schon begegnet sind.  Auf Instagram habe ich euch neulich nach Anekdoten in diesem Kontext gefragt und da waren ein paar weitere Perlen dabei. Meine „Favoriten“ habe ich nun in ein Bullshit-Bingo gepackt. Da die darin enthaltenen Statements zum Teil nicht nur skurril oder lustig, sondern…

Continue Reading

Bye-bye, 2019! Ein Jahresrückblick in 9 Gedankenschnipseln

30. Dezember 2019
blog jahresrückblick 2019

Huch, was ist denn hier passiert? War nicht erst gestern noch Hitzewelle im August? Es scheint zu stimmen, was gern behauptet wird: die Zeit vergeht mit zunehmendem Alter immer schneller. Dieses Jahr ist jedenfalls mächtig schnell vergangen und war gleichzeitig ziemlich vollgepackt mit Erlebnissen. Habt ihr Lust auf einen kleinen Rückblick? Hier kommen 9 Gedankenschnipsel zu 2019 – Erlebnisse, Momente, die mir ganz besonders in Erinnerung geblieben sind, Erkenntnisse, Eindrücke etc. Gedankenschnipsel #1: Eine Email, die so vieles verändern sollte…

Continue Reading

Einblicke hinter die Kulissen: so bereite ich meine ersten Workshops vor

18. November 2019

Guten Morgen, ich habe heute leider keinen Blogbeitrag für euch. Also zumindest keinen, in dem es eine klassische Review, konkrete Produktempfehlungen oder dufte DIY-Ideen gibt. Stattdessen gebe ich euch ein paar Einblicke in meine aktuelle Arbeit, die hier für euch größtenteils unsichtbar ist. Kürzlich habe ich es ja hier und auch auf den sozialen Kanälen bereits angekündigt: meine ersten eigenen Kurse starten! Übermorgen ist es soweit und ich darf in 1,5 Stunden Mamas mit grundlegenden Infos, Tipps, Tricks und Rezepten…

Continue Reading

Sommerpause

7. August 2019

Letzte Woche war ich im Urlaub: eine Woche Meeresrauschen in den Ohren, Sand zwischen den Zehen (und Unmengen davon im Koffer) und eine frische Brise im Haar. Danach wollte ich eigentlich munter am Schreibtisch weitermachen und die vielen Ideen angehen, die in meinem Kopf darauf warten, umgesetzt zu werden. Daraus wird leider erst einmal nichts, denn als Souvenir habe ich mir aus dem Urlaub gleich noch einen fetten Infekt mitgebracht (dabei soll Meeresluft doch so gut für die Atemwege sein…).…

Continue Reading

5 Jahre Herbs & Flowers: die Reise geht weiter

24. Juli 2019
herbs and flowers blog

Am Wochenende habe ich heimlich, still und leise meinen 5. Blog-Geburtstag gefeiert. Besonders gern lese ich dann noch einmal den letzten Geburtstags-Beitrag und schaue, was sich seitdem so alles entwickelt hat, welche neuen Türen sich geöffnet haben und ob das Jahr dem entsprochen hat, was ich mir gewünscht habe. Im letzten Jahr habe ich dazu folgendes geschrieben: „Geistige Flexibilität, den Mut, neue Wege zu gehen, Veränderungen als Chance zu begreifen und mir selbst dabei treu zu bleiben – all das…

Continue Reading

Halloween-Special: nächste Woche wird’s schaurig-schön!

26. Oktober 2018

Eigentlich habe ich es so gar nicht mit Anlässen wie Valentinstag, Thanksgiving oder Halloween. Im Gegenteil: vor zwei Jahren war an einen gemütlichen Netflix-Abend nicht zu denken, weil hier permanent die Klingel angekündigt hat, dass wieder ein paar Knirpse mit Süßes-oder-Saures-Drohungen vor der Tür stehen. (Zugegeben, einige der kleinen Geister, Monster und Hexen waren verdammt niedlich.) Da hatte ich eine grobe Ahnung vom Gefühlsleben von Mister Scrooge, dem finsteren Typen aus Charles Dickens‘ Weihnachtsgeschichte. Letztes Jahr war ich dann tatsächlich…

Continue Reading

Volle Kraft voraus: 4 Jahre Herbs & Flowers

20. Juli 2018

Habt ihr ein Lebensmotto? Einen Spruch, ein Zitat, eine Zeile, die eure innere Haltung zum Leben widerspiegelt? Ich dachte viele Jahre, dass ich keine habe, bis ich vor einer ganzen Weile festgestellt habe, dass „panta rhei“ – alles fließt – am besten zu meiner Einstellung zum Leben passt. Nichts bleibt für die Ewigkeit, das einzig Beständige ist der Wandel. Und so hat sich auch in den vier Jahren, die Herbs & Flowers inzwischen besteht, auch so einiges geändert. Damit meine…

Continue Reading

Naturkosmetik und ich: wie alles begann

27. Januar 2018
dr hauschka lidschatten

Naturkosmetik wurde mir nicht in die Wiege gelegt. Die Öko-Bewegung ist an meiner Familie vergleichsweise spurlos vorübergegangen, so dass die Berührungspunkte mit grünen Themen in meiner Kindheit eben genau das waren – punktuell statt flächendeckend. Aber dennoch: als Kind bzw. Jugendliche liebte ich den eigenwilligen Duft von Reformhäusern. Ich investierte mein Taschengeld in langlebige Leinenoberteile vom Mittelaltermarkt. Ich konnte mich stundenlang damit beschäftigen, die Kataloge von Spinnrad und Waschbär zu wälzen und mir dabei unter anderem vorzustellen, wie es wäre,…

Continue Reading

Hipp, hipp, hurra! Herbs & Flowers wird 3!

20. Juli 2017
blog geburtstag

Drei Jahre ist es her, seit ich das erste Mal auf „Veröffentlichen“ geklickt habe und so der digitale Startschuss für Herbs & Flowers fiel. Grund genug, zurück zu blicken, zu resümieren und einen Blick in die Zukunft zu wagen! Also habe ich mir selbst ein paar Fragen gestellt – und sie natürlich auch gleich beantwortet. ;-) Wie ist die Idee für Herbs & Flowers entstanden? Die Idee, einen eigenen Blog ins Leben zu rufen, entstand nicht über Nacht. Viel mehr…

Continue Reading

Gedankensplitter: von Prioritäten, Zeit und Vorfreude

5. Dezember 2016

Na, hättet ihr heute noch mit meinem Montagsbeitrag gerechnet? Ich auch nicht. ;-) Doch nun möchte ich doch fix noch ein paar Zeilen schreiben, bevor der Tag verstreicht. Nicht nur mein Körper verändert sich seit der Schwangerschaft massiv (kann ich die glänzenden Haare bitte auf alle Zeit behalten? :D), auch seelisch merke ich, wie sehr das Baby schon jetzt alles einmal komplett umkrempelt. Was bisher wichtig erschien, wird plötzlich komplett nebensächlich und umgekehrt. Das betrifft nicht zuletzt auch meine ganz…

Continue Reading