Browsing Category

Erlebnisse und Events

Der große Rückblick auf die Vivaness 2016 – Teil 1

15. Februar 2016
vivaness 2016 rückblick

Mein Besuch auf der Vivaness, der Naturkosmetik-Leitmesse Europas, umfasste dieses Jahr in Zahlen ausgedrückt 800 zurückgelegte Reise-Kilometer, 2,5 Tage prall gefüllte Messezeit, 29 gefüllte Seiten in meinem Notizblock, 538 aufgenommene Fotos und 20 von 245 Ausstellern, mit denen ich näher ins Gespräch gekommen bin. Ich war am Freitagabend ziemlich fußlahm und erledigt, aber gleichzeitig total glücklich und zufrieden aufgrund zahlreicher inspirierender Gespräche und der Freude über das Wiedersehen und auch Kennenlernen so vieler lieber Menschen. Das Rattern in meinem Kopf…

Continue Reading

Grüße von der Vivaness 2016

11. Februar 2016
vivaness

Gestern hieß es für mich zeitig aufstehen, schlaftrunken noch fix duschen, frühstücken und ab ins Auto. Ziel: Nürnberg. Auch dieses Jahr bin ich wieder auf der Vivaness und war genau wie im letzten Jahr ziemlich aufgeregt. Diese Mischung aus: „Woah, ich freu mich so, viele tolle Menschen wiederzusehen“, „Hoffentlich habe ich an alles gedacht“, „Was wird mich wohl erwarten“ und „Oh Gott, es wird so anstrengend“ kribbelt schon ein wenig im Bauch, bevor es los geht! Nun ist der erste…

Continue Reading

Bloggergespräch 2.0 bei Pure Schönheit in Hamburg

28. Januar 2016
bloggergespräch pure schönheit hamburg

Moin! Am vergangenen Wochenende packte ich meine Koffer, um nach Hamburg zu fahren. Erneut hatte Renée Dittrich zum Bloggergespräch in ihr Naturkosmetik-Fachgeschäft, Pure Schönheit, geladen. Ich war bereits im letzten Jahr mit von der Partie und habe mich über die Fortsetzung sehr gefreut. Renée Dittrich eröffnete das Bloggergespräch und begrüßte uns herzlich.  Bei der Vorstellungsrunde blickte ich in einige vertraute Gesichter, die auch beim letzten Mal dabei waren (Katrin | ein bisschen vegan, Jenni | pretty green woman, Sandra | Mexicolita, Sandra |…

Continue Reading

Naturkosmetik Branchenkongress 2015: von wachsenden Märkten, jungen Wilden und moderner Kommunikation

19. Oktober 2015
naturkosmetik branchenkongress 2015

Was macht Marken erfolgreich? Wie ist es um den Naturkosmetikmarkt derzeit bestellt? Was sind die Kommunikationskanäle der Zukunft? Diese und weitere Fragen waren Gegenstand des Naturkosmetik Branchenkongresses, den ich letzte Woche in Berlin besucht habe. 2 Tage standen im Zeichen von Märkten, Marketing, Marken, Konsumenten und Kommunikation. 8 Kernerkenntnisse bzw. thematische Denkanstöße habe ich mit nach Hause genommen (und sortiere sie gedanklich immer noch). Diese teile ich gern mit euch! Dazu verlinke euch jeweils noch weitere Beiträge, die zu den einzelnen Themenbereichen passen. Los geht’s: Der Naturkosmetikmarkt wächst…

Continue Reading

Zu Besuch auf der BioNord 2015

1. Oktober 2015
bionord 2015

Letzten Sonntag hieß es für mich: auf nach Hannover! Mein letzter Messebesuch liegt mit der Vivaness im Februar nun schon eine Weile zurück und ich habe mich sehr darauf gefreut, nun die deutlich überschaubarere BioNord zu besuchen und dort u. a. auch die beiden Sandras von Mexicolita und Washing Green wiederzusehen. In den knapp 5 Stunden, die ich auf der Messe verbracht habe, habe ich natürlich bei Weitem nicht alles gesehen. Einige Neuigkeiten habe ich dennoch aufgeschnappt, die mir persönlich schon…

Continue Reading

Naturkosmetik mit Leib und Seele: die Naturdrogerie in Mainz (Anzeige – Sponsored Post)

27. August 2015
naturdrogerie mainz

Vor ziemlich genau einem Jahr stellte ich euch meine liebsten Online-Shops für Naturkosmetik vor. Auch heute ist nach wie vor die Naturdrogerie eine meiner häufigsten Anlaufstellen für Online-Bestellungen. In meinem Beitrag schrieb ich, dass ich zu gern einmal nach Mainz fahren und durch das Sortiment stöbern würde. Dieser Wunsch hat sich vor wenigen Tagen erfüllt und daraus ist gleich etwas ganz besonderes geworden: mein erster Sponsored Post. Ich bin mehr als stolz, die Naturdrogerie als meinen allerersten Kooperationspartner vorstellen zu…

Continue Reading

Rückblick auf das
NaturkosmetikCamp 2015

2. Juli 2015
naturkosmetikcamp 2015 bad häring

Ein ganzes Jahr lang habe ich mich darauf gefreut, zum 2. Mal beim NaturkosmetikCamp in Tirol teilzunehmen. Letztes Wochenende war es dann also endlich soweit: direkt aus meinem Sommerurlaub ging es von Bayern aus in die Tiroler Berge. Unter dem Motto „Wir sind Viele“ fanden sich 130 Teilnehmer unterschiedlichster Herkünfte (Hersteller, Agenturen, Hoteliers, Institute, Blogger, Endverbraucher etc.) zusammen, um von Freitagabend bis Sonntagmittag gemeinsam aus verschiedenen Perspektiven in die Welt der Naturkosmetik einzutauchen. Kräuterwanderung: botanische Einstimmung mit Kräutern und Pflanzen…

Continue Reading

Beauty-Ausbeute aus London

8. Juni 2015
naturkosmetik london

Wo sich die Hot Spots für Naturkosmetik-Freunde in London befinden, wisst ihr ja bereits. Heute zeige ich euch meine üppige Ausbeute, die ich in den verschiedenen Shops erstanden habe. Wir starten mit Produkten für die Reinigung und Pflege, danach folgen meine dekorativen Errungenschaften und schlussendlich meine Neuzugänge aus den Bereichen Aromatherapie und Duft. Los geht’s! Reinigung und Pflege White Tea Facial Mist von Neil’s Yard Remedies Tee zieht sich offensichtlich als Thema durch meine Neuzugänge. Was könnte zu meinem White…

Continue Reading

Beauty-Streifzug: Naturkosmetik in London kaufen – eine Tagestour

1. Juni 2015
london regent street

Nachdem ich in den letzten Beiträgen mit euch bereits einige Eindrücke meiner London-Reise geteilt habe, nehme ich euch heute mit auf eine Naturkosmetik-Tour durch London. Ich habe die Highlights meiner Reise als Tagesroute zusammengestellt. Die einzelnen Stationen verlinke ich euch in Google Maps, damit ihr eine Ahnung davon habt, wo wir uns jeweils befinden. Also, bequeme Schuhe anziehen, eine Wasserflasche einpacken und los geht’s! Organic Shopping: Whole Foods Market Unsere Tour startet in Kensington, genauer gesagt gleich um die Ecke…

Continue Reading

London Travel Diary #3: Touristen sind immer die anderen

29. Mai 2015
london westminster palace big ben

Hello again! Nachdem die wichtigsten Punkte auf meiner London-To-Do-Liste (allein voran Daunt Books und diverse Naturkosmetik-Läden) abgehakt waren, war es an der Zeit, mich auf durch und durch touristische Pfade zu begeben. Also ab in die Tube und bis nach Tower Hill fahren. Von dort sind es nur wenige Minuten bis zur Tower Bridge: Am Südufer der Themse lässt es sich trotz vieler Touristen wunderbar schlendern, während einem der frische englische Wind um die Nase weht (und das tat er…

Continue Reading