Halloween-Special: nächste Woche wird’s schaurig-schön!

26. Oktober 2018

Eigentlich habe ich es so gar nicht mit Anlässen wie Valentinstag, Thanksgiving oder Halloween. Im Gegenteil: vor zwei Jahren war an einen gemütlichen Netflix-Abend nicht zu denken, weil hier permanent die Klingel angekündigt hat, dass wieder ein paar Knirpse mit Süßes-oder-Saures-Drohungen vor der Tür stehen. (Zugegeben, einige der kleinen Geister, Monster und Hexen waren verdammt niedlich.) Da hatte ich eine grobe Ahnung vom Gefühlsleben von Mister Scrooge, dem finsteren Typen aus Charles Dickens‘ Weihnachtsgeschichte. Letztes Jahr war ich dann tatsächlich ausgestattet mit Unmengen von Süßkram – und was passierte? Zwei, drei Geister spukten hier vorbei. Das war’s. Noch heute steht hier also eine Schale randvoll mit klebrig-süßen Blombenziehern herum. Blöd gelaufen.

In diesem Jahr ist irgendwie alles anders. Ich bin nicht nur nicht genervt von dem ganzen Halloween-Content, der mir auf Social Media so entgegenflattert, sondern freue mich sogar irgendwie auf den 31. Oktober. Ich hoffe auf einen knackig-kalten und vielleicht sogar verregneten Abend, bei dem man es sich mit Kerzen und Tee so richtig gemütlich machen, um Nightmare before christmas oder das Halloween-Special von Shrek (das ist zu lustig!) zu schauen.

Ich glaube, es ist vor allem die Freude darüber, dass der Herbst endlich so richtig Einzug hält und bald die Adventszeit vor der Tür steht, die mich dem US-Import-Spektakel so freudig entgegenblicken lässt. Dass ich außerdem mit meinem Schnupfen- und Kinderviren-geplagtem Gesicht gerade auch ziemlich zombiemäßig aussehe, erwähne ich nur der Vollständigkeit halber – der Übergang vom Sommer rüber in den Herbst fühlt sich halt doch immer ein bisschen an wie ein Bauchklatscher beim Sprung vom Drei-Meter-Brett.

Na, weil ich jedenfalls in diesem Jahr so richtig Bock auf Halloween habe – ich überlege sogar ernsthaft, den Hausflur noch zu dekorieren, aber dafür fehlt wahrscheinlich schlussendlich doch die Zeit – gibt es nächste Woche hier auf dem Blog von Montag bis Mittwoch ein Halloween-Special.

So richtig gruselig wird es dabei allerdings nicht. Obwohl, lasst euch überraschen… Letztendlich wird es vor allem auch eine Ode an den Herbst. Freut euch also auf Kürbis (nein, nicht zum Verzehr geeignet), ein bisschen was zum Selberrühren in der Hexenküche und Michael Myers-inspirierten Content.

Klingt gut? Na dann schaut ab Montag hier vorbei und seid zu Gast auf meiner virtuellen Halloween-Party!

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply