Oh, es riecht gut: Dufter Advent mit Primavera (Anzeige – Sponsored Post)

6. Dezember 2018
primavera weihnachten

Liebt ihr die Vorweihnachtszeit in den eigenen vier Wänden auch so sehr wie ich? Holzschmuck, der liebste Räuchermann (in meinem Fall ein Familienerbstück), Lichterbögen in den umgebenden Fenstern – und dann natürlich auch der Weihnachtsbaum mit großen Kugeln und Lichterkette. Was bei mir auf keinen Fall dabei fehlen darf: wohlige Düfte, die das heimelige Ambiente unterstützen.

In Zusammenarbeit mit Primavera stelle ich euch heute verschiedene Airsprays, ätherische Duftmischungen und ein Geschenkset vor (zum Teil selbst gekauft, zum Teil PR-Samples). Es sind allesamt Düfte, die warm ums Herz machen, weihnachtliche Aromen verströmen, eine stimmungsvolle Atmosphäre erzeugen und diesen ganz besonderen Zauber, den es so eigentlich nur in der Weihnachtszeit gibt, positiv unterstützen.

Anwenderfreundliche, gebrauchsfertige BioAirsprays von Primavera

primavera airspray weihnachten

Ich schätze die einfache und schnelle Anwendung der BioAirSprays sowohl unterwegs als auch daheim sehr, wenn ich auf zusätzliches Zubehör verzichten möchte.

Was ist drin?

Naturreine ätherische Öle in Bio-Qualität, die in einer Mischung aus Alkohol und Wasser gelöst sind. Jede Flasche umfasst 30 ml.

Wie wendet man sie an?

Wie der Name Airspray schon sagt: einfach direkt in die Luft sprühen. Je nach Raumgröße sind 3-5 Sprühstöße ausreichend. Im Zweifelsfall startet ihr lieber erst einmal mit wenigen Sprühstößen.

Zwei winterlich-weihnachtliche Favoriten:

primavera sonniger winter

Der Schnee glitzert in der hellen Mittagssonne, dicke Spatzen hüpfen aufgeregt zwitschernd von Ast zu Ast, als wir unsere große Schneeballschlacht starten. Blau leuchtet der Himmel, rosarot unsere Wangen. Völlig außer Puste lassen wir uns in den über Nacht gefallenen Schneeteppich sinken und formen mit Armen und Beinen prächtige Schneeengel. Unsere Augen strahlen mit der Dezembersonne und dem glitzernden Schnee um die Wette, was für ein herrlicher Tag!

Fruchtig-fröhliche Litsea gibt den Auftakt des BioAirsprays „Sonniger Winter“ an. Interessant, denn Litsea ist für mich eigentlich ein Duft, den ich eher mit dem Sommer assoziiere. In Kombination mit den harzigen und holzigen Aromen von Weißtanne und Zeder ergibt es aber eine winterliche, fruchtig-frische und gleichzeitig waldig-klare Mischung, die tatsächlich einfach nach sonnendurchflutetem Glitzerwald duftet. Ein stimmungshebender und belebender Duft, der eine große Portion Sonne im Herzen verbreitet.

primavera bratapfel

Der letzte Adventssonntag vor Heiligabend. Kerzenschein erhellt sanft die Stube. Nebenan köchelt der frische Glühwein mit Gewürzen und Früchten auf  dem Herd, während aus dem Ofen das üppige Aroma gefüllter Bratäpfel strömt. Teller und Tassen stehen schon bereit und auch die kuscheligen Wollsocken liegen parat – so machen wir es uns gleich zu „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ gemütlich. 

Meine spontane Assoziation, als ich das BioAirspray „Bratapfel“ zum ersten Mal verwendet habe: So sollter guter Glühwein duften! Es ist vor allem die Nelkenknospe, die mich zunächst in der Nase kitzelt und in mir sofort weihnachtliche Bilder erzeugt. Die warme, fruchtige Süße der Mandarine nimmt der Nelke ihre Strenge. Abgerundet wird diese Kombination mit süßlich-warmem Honig-Extrakt. Das Ergebnis ist ein warm-würziger, weicher Duft mit süßlich-fruchtigen Untertönen.

Die beiden Bio-Airsprays kosten jeweils 7,90 Euro.

Konzentrierte Kraftpakete: Ätherische Duftmischungen von Primavera

primavera duftmischungen weihnachten

Wenn ich daheim über längere Zeit das Aroma ätherischer Öle genießen möchte, dann verwende ich anstelle von Airsprays lieber reine ätherische Öle im Aroma-Diffuser (ich nutze dieses Exemplar von Primavera).

Was ist drin?

Naturreine ätherische Öle in Bio-Qualität, unverdünnt. Jede Flasche umfasst 5 ml.

Wie wendet man sie an?

Die ätherischen Duftmischungen von Primavera sind zur Raumbeduftung gedacht. Entsprechend können sie in der einfachsten Variante mit 1-2 Tropfen auf einen Duftstein gegeben werden. Ich persönlich empfinde die Beduftung mit Hilfe eines Aromadiffusers jedoch als angenehmer, da das Aroma sich über den feinen Nebel gleichmäßiger und länger im Raum verteilt und die Raumluft gleichzeitig noch befeuchtet wird. Je nach Raumgröße sind hier 2-5 Tropfen ausreichend.

Zwei winterlich-weihnachtliche Favoriten:

primavera winterzauber

Ein stiller Wintermorgen. Wir haben schon Mandarinen und Fruchtpunsch in der Thermoskanne im Rucksack verstaut – auf geht’s in den noch verschlafenen Winterwald, in dem der Schnee leise von den Ästen rieselt. Die Sonne wärmt unsere Gesichter und wir genießen die Ruhe und das beruhigende Knirschen des Schnees unter unseren Füßen. Zufrieden lächeln wir uns an: hier und jetzt braucht es keine Worte, um auszudrücken, was Glück für uns bedeutet.   

Wenn ihr im Winter auch so auf Mandarinen abfahrt wie ich, dann gefällt euch die Duftmischung „Winterzauber“ bestimmt! Sonnig-fruchtig ist der Auftakt dieses Dufts, warmer Honigextrakt bringt etwas Süße ins Spiel. Balsamisch-erdiger Tonka-Extrakt sorgt für heimeliges Weihnachtsaroma. Eine harmonisierende, positiv stimmende Komposition!

primavera gemütliche stunden

In der Weihnachtsbäckerei waren wir in diesem Jahr besonders fleißig. Hmmm, die Vanillekipferl mag ich am liebsten! Hol‘ schon mal unser liebstes Brettspiel aus dem Schrank, ich mache noch schnell eine große Tasse Kakao für jeden, dann kann der Spielenachmittag beginnen. Und Finger weg von den Vanillekipferln, die gibt’s erst, wenn alle am Tisch sind! 

Diese Duftmischung von Primavera duftet genau so, wie sie heißt: nach „Gemütlichen Stunden“ in geselliger Runde. Warm-würzige Vanille gibt hier im Zusammenspiel mit fruchtig-warmer Orange den Ton an. Zirbelkiefer sorgt für eine holzige, frische Note. Ein Duft, der bei mir sofort für ein Gefühl von Geborgenheit und Entspannung sorgt.

Die beiden ätherischen Duftmischungen kosten jeweils 7,90 Euro.

Für den Gabentisch: Geschenkset Zirbenzauber

primavera zirbenzauber

Winterurlaub in den Alpen. Überfüllte Ski-Gebiete mit Massentourismus sind nicht unser Ding. Wir schnüren lieber die Wanderschuhe und stapfen durch die ruhigen Wälder und genießen die frische Bergluft. Nicht so schnell, ich will noch ein paar Zirbelkieferzapfen für unseren Weihnachtstisch sammeln! In unserer kleinen Berghütte wärmen wir uns bei Spätzle, Kaiserschmarrn und Punsch wieder auf, ehe wir es uns vor dem Kamin gemütlich machen. Die Beine hochlegen, Musik hören und beim Prasseln des Feuers eine Runde schlummern – Entschleunigung deluxe. 

Die Geschenk-Sets von Primavera begeistern mich jedes Jahr aufs Neue. In diesem Jahr hat mich vor allem das dekorative Häuschen im Set „Zirbenzauber“ angesprochen. Das Häuschen wurde in Österreich handwerklich produziert. Das dabei verwendete Zirbenholz stammt aus kontrollierter Forstwirtschaft und verströmt ganz fein den waldig-holzigen Duft der „Königin der Alpen“. Wem das allein nicht ausreicht, der kann mit naturreinem ätherischen Ziebelkiefer-Öl nachhelfen. Das ätherische Öl wirkt entspannend und fördert Entspannung und guten Schlaf. Ihr könnt das Häuschen als eine Art Duftstein nutzen, indem ihr einfach ein, zwei Tropfen des ätherischen Öls auf das Häuschen träufelt und es dort aufstellt, wo der klare, frische Duft verströmt werden soll. Das Geschenk-Set kostet 16,90 Euro.

Diese und weitere winterlich-weihnachtliche Duftmischungen und Geschenk-Sets findet ihr im Primavera-Shop oder auch bei den bekannten Primavera-Verkaufsstellen.

In diesem Sinne wünsche ich euch noch eine dufte und kuschelige Vorweihnachtszeit! Sonniger Winter, Bratapfel, Winterzauber, Gemütliche Stunden, Zirbenzauber – welche Mischung würdet ihr für weihnachtliche Stimmung daheim wählen?

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Herbstbeauty 9. Dezember 2018 at 14:44

    Das Zirbenholz-Set ist wohltuend anders, das gefällt mir sehr gut. Ich wünsche dir eine entspannte Adventszeit.

    Liebe Grüße

    • Reply Herbs & Flowers 12. Dezember 2018 at 20:22

      Wohltuend anders, das trifft es gut – und beschreibt meiner Meinung nach so ziemlich jedes Jahr die Geschenk-Sets von Primavera sehr passend.

  • Reply Daniela 12. Dezember 2018 at 18:05

    Ich habe vor ein paar Wochen mit Räuchern auf Kohle und mit hochwertigen Räucherstäbchen angefangen (z.B. von Shoyeido) und muss sagen, dass ich das sowohl vom Dufterlebnis als auch vom Ritual viel besser oder sagen wir komplexer, intensiver finde als das Beduften mit ätherischen Ölen. Toll finde ich z.B. gerade Mischungen für die „heiligen Nächte“/Rauhnächte mit Weihrauch, Beifuß, Eisenkraut, Alant etc.

    • Reply Herbs & Flowers 12. Dezember 2018 at 18:09

      Dann dürfte dich der Beitrag morgen ganz besonders interessieren, Daniela! :)

    Leave a Reply