Sommerpause

7. August 2019

Letzte Woche war ich im Urlaub: eine Woche Meeresrauschen in den Ohren, Sand zwischen den Zehen (und Unmengen davon im Koffer) und eine frische Brise im Haar. Danach wollte ich eigentlich munter am Schreibtisch weitermachen und die vielen Ideen angehen, die in meinem Kopf darauf warten, umgesetzt zu werden. Daraus wird leider erst einmal nichts, denn als Souvenir habe ich mir aus dem Urlaub gleich noch einen fetten Infekt mitgebracht (dabei soll Meeresluft doch so gut für die Atemwege sein…).

Und so wurde mir die Entscheidung, ob ich in diesem Jahr auf dem Blog eine kleine Sommerpause einlege oder nicht, von meinem Immunsystem abgenommen. Ich kuriere mich also erst einmal aus und lasse es dabei etwas langsamer angehen. Das heißt für euch, dass es hier diese und nächste Woche ruhig bleiben wird, ehe es danach mit neuen Beiträgen weiter geht. (Der/die Gewinner/in der Blog-Geburtstags-Verlosung wird morgen natürlich trotzdem ausgelost.) In der Pipeline warten schon Artikel zu Mascara, duften Körperölen, erfrischenden Sprays und mehr auf euch. Die nächste Podcast-Folge ist auch schon vorbereitet und wenn ich endlich wieder normal klinge, kann ich sie auch aufnehmen. Bis dahin lasst doch einfach auch ein bisschen die Seele baumeln, wenn ihr könnt – ob in der Ferne oder daheim.

Lasst es euch gut gehen und bleibt gesund!

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply Lana 7. August 2019 at 17:29

    Hallo, dann wünsche ich dir gute Besserung und dass du die Zeit und Ruhe findest, dich trotz aller Verpflichtungen gut auszukurieren! Gesundheit geht einfach vor. Herzliche Grüße 💐

  • Reply Jennifer 7. August 2019 at 18:57

    Liebe Ida,
    gute Besserung und erhol dich gut!
    Liebe Grüße
    Jennifer

  • Reply Carmen 8. August 2019 at 7:30

    Gute Besserung, liebe Ida!

  • Reply Ava 8. August 2019 at 10:29

    Wenn der Körper eine Sommerpause braucht, dann soll er sie auch kriegen. Gute Besserung!

  • Reply diealex 9. August 2019 at 12:50

    Hallo Ida,
    gute Besserung!
    Viele Grüße,
    die Alex

  • Leave a Reply